Die italienische Grammatik endlich verstehen!

Italienische Grammatik

Die italienische Grammatik ist der größte Stolperstein beim erlernen der italienischen Sprache. Sobald man eine Grammatikregel verinnerlicht hat, tut sich die nächste grammatikalische Herausforderung auf. Italienisch basiert sehr viel auf der Konjugation von Verben, was dazu führt das sich die Verbendungen ständig ändern.

Selbst wenn man perfekt Italienisch konjugieren kann, bedeutet dies nicht, dass man die italienische Grammatik gemeistert hat. Es gibt also einiges zu lernen! Wir wollen dir 7 Tipps an die Hand geben, die dein Zusammenleben mit der italienischen Grammatik einfacher machen werden. Diese Tipps werden dir dabei helfen, die Grammatik zu meistern und dich in die Lage versetzen in deinem nächsten Italien Urlaub wie ein Einheimischer zu klingen.

Sieh dir auch unsere Italienisch Vokabelliste der 100 wichtigsten Wörter an, um deine Fremdsprachenkenntnisse noch weiter voranzubringen.

7 Tipps für die Italienische Grammatik

1. Modalverben auf Italienisch konjugieren

Die Verwendung von Modalverben im Italienischen kann deine Sprachfähigkeiten ungemein verbessern. Mit diesen speziellen Verben kannst du jede Menge verschiedene Dinge ausdrücken, ohne viele Konjugationen zu lernen.

Die wichtigsten Modalverben im Italienischen sind potere, volere und dovere. Diese Verben stehen normalerweise vor einem weiteren Verb, welches in der Grundform verwendet wird. Das bedeutet, dass du ein konjugiertes Modallverb verwenden kannst und anschliessend ein nicht-konjugiertes Verb verwendest. Hier ist ein Beispiel:

  • Ich arbeite am Montag.
  • Du hast Italienisch Stunden am Dienstag.
  • Wir spielen Tennis am Sonntag.

Du benötigst drei verschiede Verben, die alle unterschiedliche konjugiert werden, um diese Sätze zu bilden.

  • Lavoro lunedì. (Ich arbeite am Montag.)
  • Fate martedì il corso d’italiano. (Du hast Italienisch Stunden am Dienstag.)
  • Giochiamo a tennis sabato. (Wir spielen Tennis am Sonntag.)

Wenn du stattdessen das Modalverb dovere (müssen) vor dem Hauptverb verwendest, brauchst du nur das Modalverb zu konjugieren und kannst die anderen Verben in ihrer Grundform belassen.

  • Devo lavorare lunedì. (Ich muss am Montag arbeiten.)
  • Dovete fare martedì il corso d’italiano. (Du musst am Dienstag zu deinen Italienisch Stunden gehen.)
  • Dobbiamo giocare a tennis sabato. (Wir müssen am Sonntag Tennis spielen.)

Modalverben versetzten dich in Lage eine Vielzahl von Verben zu verwenden, ohne diese konjugieren zu müssen.

2. Vernachlässige Personalpronomen für Körperteile

Über deinen Körper zu sprechen, wird eines der ersten Dinge sein, die du lernst. Im Italienischen kann das zu Beginn etwas schwierig erscheinen, denn die Personalpronomen mio, tuo, suo, nostro sind keine leichte Aufgabe. Allerdings kannst du diese vernachlässigen. Denn im Italienischen werden Personalpronomen nicht verwendet, wenn man über seinen Körper spricht. Hier ist ein Beispiel:

Nimm meine Hand. Prendi la mamno.

Alles was du brauchst ist der definierte Artikel. (il, i, la, le, gli, lo) und du kannst damit beginnen Sätze zu bilden.

3. Fokus auf Verbendungen

Wie bereits erwähnt, ist die italienische Grammatik stark abhängig von Verbendungen. Da das Verb für jede Person (io, tu, lui, lei, usw.) anders ist, verliert das Personalpronomen an Bedeutung und kann weggelassen werden. Hier ist ein Beispiel:

Lavorare bedeutet im Deutschen „arbeiten“.

  • Ich arbeite. Io lavoro.
  • Du arbeitest. Tu lavori.

Kannst du sehen, wie das Verbende sich nach dem Personalpronomen richtet? Dies führt dazu, dass die Verbendung verrät, um welche Person es sich handelt. Daher kannst du „Ich arbeite.“ einfach mit lavoro übersetzen. Du arbeitest wäre dementsprechend einfach nur lavori. Macht Sinn? Auf diese Weise kann man sich die Personalpronomen sparen.

4. Bewegungsverben in der Vergangenheitsform

Eine der größten Herausforderungen beim erlernen der italienischen Vergangenheitsform ist die Nutzung von avere oder essere. Hier sind ein paar Beispiele:

  • Ho fatto festa. Ich hatte eine Party.
  • Sono entrato l’aula. Ich habe das Klassenzimmer betreten.

Woher weiss man, welches Verb man hier in der Vergangenheitsformen verwenden soll? Avere oder essere?

Italienisch Lernhilfe: Bewegungsverben werden meist in Verbindung mit essere verwendet.

Am zuvor gezeigten Beispiel, lässt sich diese Regel leicht erkennen. Das Verb fare (machen) ist kein Bewegungsverb. Daher wird es mit avere konjugiert. Entrare (betreten) hingegen ist ein Verb der Bewegung und wir mit essere konjugiert.

5. Substantive und Adjektive

Substantive und Adjektive werden jeweils in weiblich und männlich unterteilt. Im Regelfall sind Substantive, die mit -o enden männlich und die, die mit -a enden sind weiblich. Hier ein Beispiel:

  • Weiblich: Donna (Frau)
  • Männlich: Uomo (Mann)

Wenn ein Substantiv mit einem -i endet ist es männlich und die Pluralform. Endet das Substantiv mit einem -e ist es weiblich und in der Pluralform.

6. Singular oder Plural?

Das erstellen von Substantiven im Singular und Plural kann durchaus kompliziert sein. Am wichtigsten sind hier allerdings die Wortendungen. Hier ein paar Beispiele:

  • Substantive die in der der Singularform mit -o enden, werden in der Pluralform mit -i geschrieben.

Amoco wird zu Amici ( der Freund/ die Freunde)

  • Substantive die in der Singularform mit -a enden, werden in der Pluralform mit -e geschrieben.

Torta wird zu Torte (der Kuchen/ die Kuchen)

  • Substantive die in der Singularform mit -ca enden, werden in der Pluralform mit -che geschrieben.

Mucca wir zu Mucche (die Kuh/die Kühe)

  • Substantive die in der Singularform mit -e enden, werden in der Pluralform mit -i geschrieben.

Professore wird zu Professori (der Professor/die Professoren)

7. Der Definierte Artikel

Es gibt zwei Hauptformen unter den definierten Artikeln in der Singularform: il (männlich) und la (weiblich) und zwei alternative Formen. l‘ für jedes Substantiv, welches mit einem Vokal beginnt und lo für jedes männliche Substantiv das mit s+Konsonant, p-s oder z beginnt.

Singular

  • Männlich: Il gatto” (the cat)
  • Weiblich: La gatta” (the cat)
  • Männliches Substantiv mit Vokal am Anfang: L’uomo” (the man)
  • Weibliches Substantiv mit Vokal am Anfang: L’amica” (the friend)
  • Männliches Substantiv mit -s/-z + Konsonant: Lo Zio” (the uncle)

Plural

  • Weiblich: Le Ragazze” replaces La or L’
  • Männlich: I Ragazzi” replaces il.
  • Männlich: Gli Zii” replaces Lo or L

Konnten dir unsere Tipps dabei helfen die italienische Grammatik etwas besser zu verstehen? Lass uns wissen, ob du noch weitere Fragen hast. Wenn du die erwähnten Hilfestellungen verwendest, wirst du schnell sehen, dass du einfacher Sätze bilden und mit Menschen ins Gespräch kommen kannst. Dein Lernfortschritt wird dadurch explodieren.

Wenn du mehr lernen willst, dann sollte unser kostenloser Italienisch Kurs für Anfänger perfekt für dich sein.

Cornwall Rundreise – Englands Südwesten erforschen

Cornwall Rundreise

Cornwall bietet endlose Strände, köstliches Essen, wunderschöne Gartenanlagen und viele geheime Ecken, die es zu erforschen lohnt. Eine Cornwall Rundreise sollte daher ganz oben auf ihrer Urlaubsliste stehen. Wir haben einen Guide für Sie zusammengestellt, der ihnen nicht nur die schönsten Sehenswürdigkeiten dieses Paradieses vorstellt, sondern wir verraten ihnen auch wo man sehr gut essen kann und was man sonst noch alles wissen muss, bevor man sich auf die Reise nach Cornwall begibt.

Die perfekte Cornwall Rundreise

Bevor Sie sich überhaupt auf den Weg auf ihre Cornwall Rundreise machen, sollten Sie entscheiden, wie Sie nach Cornwall kommen wollen und welche Verkehrsmittel Sie dort verwenden wollen. Denn es gibt durchaus mehr als nur einen Weg, um Cornwall zu bereisen.

Mit dem Auto: Sie können entweder mit dem eigenen Auto nach Cornwall fahren und sich dann dort frei bewegen, oder Sie können mit dem Flugzeug nach London fliegen und sich vor Ort einen Mietwagen zulegen. Welche Option Sie bevorzugen, liegt natürlich bei ihnen.

Öffentliche Verkehrsmittel: Wenn Ihre Cornwall Rundreise Teil eines größeren England Urlaubs ist und Sie ohne Auto unterwegs sind, dann ist es auch problemlos möglich mit dem Zug oder dem Bus von zum Beispiel London nach Newquay. Dort sind Sie dann bereits im Herzen von Cornwall und können den Rest des südenglischen Paradieses bereisen. Auch innerhalb von Cornwall sind vor allem die Busverbindungen sehr gut.

Cornwall Ferienhaus

Wo sollte man ein Ferienhaus buchen?

Der beste Weg, um Cornwall zu geniessen ist ein eigenes Ferienhaus nahe dem Strand. Dabei ist sowohl das Innere des Hauses, als auch die Außenanlage des Ferienhauses wichtig. Denn vor allem im Sommer wollen Sie auch die Möglichkeit haben, im eigenen Garten mit einem Glas Wein auf das Meer zu schauen.

Für eine reiche Auswahl an Ferienwohnungen sollten Sie sich hier etwas genauer umschauen. Die Auswahl ist groß und die Preise sind durchaus auf der günstigeren Seite. Newquay liegt super zentral an der Küste und von dort aus können Sie jeden Ort in Cornwall innerhalb von wenigen Stunden erreichen. Es bietet sich also durchaus an ein Ferienhaus in Newquay zu mieten. Alternativ sind auch Penzance and St. Ives gute Ausgangspunkte für ihre täglichen Ausflüge.

10 Cornwall Sehenswürdigkeiten

1. Falmouth

Falmouth hat jede Menge schöne Ecken, die kaum ein Tourist kennt und der Blick über die Küste ist atemberaubend. Restaurants, die Sie während ihres Aufenthalts aufsuchen sollten sind Dog & Smuggler, the Gylly Café und Jacob’s Ladder. Hier befindet sich auch einer der schönsten Strände in Cornwall: Gyllyngvase. Unbedingt vorbeischauen, wenn Sie hier vorbeikommen.

Cornwall Ferienhaus

2. Das Eden-Projekt

Hier finden Sie den größten überdachten Regenwald der Welt. Die Gartenanlage ist eine einzigartige Ansammlung von Flora und Fauna die vor allem, aber nicht nur, für Familien mit Kindern ein tolles Ausflugsziel darstellt. Man findet hier Pflanzen aus der Region, den Tropen, Südostasiens, Afrikas und Südamerikas.

Neben der beeindruckenden Flora und Fauna werden im Eden-Projekt auch ganzjährig verschiedene Veranstaltungen abgehalten, die für junge und ältere Besucher interessant sind. Dazu gehören unter anderem Konzerte von nationalen und internationalen Bands. Jack Johnson und Massive Attack haben hier zum Beispiel bereits gespielt.

Cornwall

3. St. Ives

Die Kleinstadt St. Ives ist weltweit bekannt für ihre illustre Kunstszene. Ein Blick über das Meer wird ihnen schnell klar machen, warum Dichter und Künstler hier seit Jahrtausenden Inspiration finden.

Besuchen Sie das Studio von Bernard Leach, in dem Sie sehen können wie einer der berühmtesten Künstler der Stadt das Töpfern auf ein damals unbekanntes Level hob. Die Leach Pottery ist die Heimat eines der bekanntesten Töpfermeister des 20. Jahrhunderts.

Wenn Sie nicht unbedingt von Töpferei begeistert sind, dann sollten Sie das Tate St. Ives besuchen, das 2018 wiedereröffnet wurde. Hier erfahren Sie alles über die Geschichte und Kultur des Stadt und werden begeistert sein wie reich die Vergangenheit einer so kleinen Küstenstadt sein kann.

Ausserdem lohnt es sich auch das Barbara Hepworth Museum und den Skulptur-Garten anzusehen. St. Ives ist ein Sinnbild für die Küstenlandschaft von Cornwall und wer wissen will, wie die Menschen hier ticken, der sollte auf jeden Fall einen Besuch möglich machen.

Der Porthminster Strand ist ein Paradise für Surfer und die umliegenden Strände Porthmeor und Porthgwidden suchen weit und breit vergeblich ihresgleichen.

Cornwall Rundreise

4. Penzance

Wenn man bedenkt das Penzance, wie die meisten anderen Städte, die Sie auf Ihrer Cornwall Rundreise besuchen werden, ein kleines Städtchen ist, findet man doch einiges zu tun.

Von Penzance aus können Sie entweder mit der Fähre zur St. Michaels Mount fahren oder bei Ebbe den kompletten Weg (6 Kilometer zu Fuß) bis auf die Insel laufen. Der Besuch der Burg, auf dem Gipfel der Insel ist ein absolutes Muss für jeden Besuch, der sich nach Cornwall verirrt.

Wenn Sie wieder zurück in der Stadt sind sollten Sie sich die folgenden Orte anschauen:

  • Penlee House Gallery und Museum,
  • The Lighthouse Gallery and The Exchange,
  • Newlyn Art Gallery 

Wenn Sie in Penzance Hunger bekommen, dann können wir ihnen „The Shore“ und das „Jubilee Pool Café“ wärmstens ans Herz legen.

Cornwall Urlaub

5. New Mill

15 Minuten mit den Auto entfernt von Penzance finden Sie nicht nur einen der schönsten Orte in Cornwall, sondern auch eine frühere Siedlung aus der Eisenzeit. Entdecken Sie hier auch die Moorlandschaft, die sich magisch über einen Teil der Gegend zieht. „Gunar’s Head“ ist einer der Pubs, in dem Sie ein wohlverdientes Bier trinken können. Für Surfer ist das 30 Minuten entfernte Sennen Cove ein wahres Paradies.

6. Minack Theater

Unweit von Penzance finden Sie das vielleicht am besten gelegene Amphitheater der britischen Insel. Und das will schon was heissen. Das Minack Theater liegt direkt an der Küste auf einer Klippe, die ins Meer ragt. Der Ausblick ist einmalig und im Sommer gibt es hier auch Theateraufführungen mit einem spektakulären Meerausblick.

England Rundreise

7. Lizard Halbinsel

Am südlichsten Zipfel von Cornwall finden Sie die Lazard Halbinsel. Dieser Ort hat etwas sehr magisches und die Natur hier scheint ihre eigenen Regeln zu haben. Entdecken Sie eine Teil der Insel, den nur wenige Touristen zu sehen bekommen. Die Strände sind wunderschön und das Wasser ist so blau, wie sonst fast nirgendwo an den Küsten Englands.

8. Tintagel Castle

Die Dramatik, die man in den Schlossruinen und an der Küste vorfindet, könnten aus einem Film stammen. Erforschen Sie die Legenden von König Artus und seinem Zauberer Merlin an diesem ganz besonderen Ort. Eine Cornwall Rundreise ohne einen Besuch von Tintagel Castle ist ein unvollendetes Meisterwerk

Auch bei schlechtem Wetter ist diese Cornwall Sehenswürdigkeit einen Besuch wert. Denn Wind und Regen geben diesem magischen Ort eine Atmosphäre, die Sie an kaum einem anderen Ort der Welt erleben werden. Versprochen!

England Rundreise

9. Looe

Die Küstenstadt Looe ist selbst für Cornwall ein wahrer Traum. Und auch das nahe gelegene Polperro ist einen Besuch wert. Die Strände sind bezaubernd und im Sommer lockt das Looe Festival jede Menge Menschen an.

10. Land’s End

Auf ihrer Cornwall Rundreise sollten Sie natürlich auch in Land’s End vorbeischauen. Das Ende des Landes ist der westlichste Punkt der britischen Insel und ist einer der beliebtesten Orte für Besucher. Land’s End ist in den letzten Jahren ein Touristen Hotspot geworden und der ein oder andere Besucher dürfte mit der Entwicklung hier nicht zufrieden sein.

Und trotzdem empfehlen wir ihnen diesen einzigartigen Ort zu besuchen. Denn dieser Küstenstreifen ist wunderschön und wird Sie nicht enttäuschen. Sie bekommen hier vielleicht nicht das typische Cornwall geboten, aber der Ausblick entschädigt für einige andere Fauxpas.

England Rundreise

Cornwall ist ein Paradies für Surfer und auch die Sehenswürdigkeiten, die wir ihnen bisher vorgestellt haben laden zum verweilen ein. Aber während ihrer Cornwall Rundreise sollten Sie auch noch ein paar andere Dinge ausprobieren und sehen.

Neben unseren Top-10 Sehenswürdigkeiten, die Sie auf ihrer Cornwall Rundreise auf keinen Fall verpassen sollten, gibt es natürlich noch vieles mehr zu sehen. Wenn Sie also genügend Zeit mitbringen, dann werden die folgenden Orte ihr Reiseherz noch höher schlagen lassen.

  • Royal Cornwall Museum in Truro
  • Flambarts Erlebnispark: 45 Minuten entfernt von Newquay und 25 Minuten entfernt von Penzance.
  • Paradise Park: Ein Mix aus Zoo und Erlebnispark in Hayle. 10 Kilometer entfernt von St. Ives. Ein perfektes Ausflugsziel, wenn Sie mit Kindern unterwegs sind.
  • Das Zauber und Magie Museum in Boscastle: Hier werden Sie ihre Haltung zu Magie und Zauberei garantiert nochmal überdenken. Boscastle selbst ist ein kleines Fischerdorf, mit einer atemberaubende Küste und Tintagel Castle ist nur 10 Kilometer entfernt.
  • Boardmasters Musikfestival: Eines der größten Musikfestivals auf der britischen Insel findet alljährlich in der Watergate Bay statt. Fünf Kilometer entfernt von Newquay.
  • Pendennis Castle: Das Küstenfort aus der Zeit von Henry VIII., welches dazu diente die Insel vor feindlichen Invasoren zu schützen liegt in Falmouth.
  • Truro Kathedrale: Das höchste Gebäude in Cornwall ist einen Besuch wert. Die Architektur aus dem 19. Jahrhundert macht dieses Gotteshaus zu einem lohnenswerten Ausflugsziel.
Cornwall Sehenswürdigkeiten
  • Paddeln Sie zu einem versteckten Strand: Leihen Sie sich ein Surfbrett aus und paddeln Sie zu einem der schwer von Land aus zugänglichen Strände. Dort haben Sie einen kompletten Strand für sich und ihre Freunde. Ein BBQ unter Freunden, ohne Touristen in wundervollen Natur, umgeben von Klippen, die ihresgleichen suchen.
  • Keine Lust auf britisches Ale? Dann versuchen Sie doch Mal den Cider aus Cornwall. Ein absolutes Muss, wenn Sie in diesem Teil Englands unterwegs sind.
  • Delfine sichten: In Kynace Cove und am Gwynver Strand habe Sie eine gute Chance Delfine zu sehen und ein tolles Urlaubsfoto zu schiessen.
  • Bodmin Moor
  • Fischrestaurants in Padstow
  • Lost Gardens of Heligan – Charlestown

Die 5 schönsten Strände in Cornwall

  • Sennen Cove
  • Porthminster
  • Porthmeor
  • Watergate Bay
  • Gyllyngvase
Cornwall Strand
Porthmeor

Die 3 besten Wanderungen in Cornwall

  • Boscastle nach Tintagel: Neben einigen der besten Ausblicke über die englische Küste, werden Sie an einer Siedlung aus der Eisenzeit vorbeikommen und sich auf den Spuren von König Artus fortbewegen. Die sieben Kilometer Wegstrecke können Sie in 1 bis 1,5 Stunden zurücklegen.
  • Newquay nach Watergate Bay: Wenn Sie lieber an kilometerlangen Sandstränden entlang wandern möchten, dann ist diese 6 Kilometer lange Wanderung vielleicht besser für Sie geeignet. Von Newquay zur Watergate Bay benötigen Sie eine gute Stunde zu Fuß.
  • St. Ives nach Zennor: Wenn Sie von St. Ives aus wandern wollen, dann ist die 12 Kilometer lange Route die beste Wahl. Entlang der britischen Klippenlandschaft bekommen Sie die typische Küste von Cornwall geboten. Dauer: 1,5 bis 2 Stunden.

In der folgenden Karte finden Sie nochmal die wichtigsten Cornwall Sehenswürdigkeiten, die Sie auf ihrer Reise nicht verpassen dürfen.

Welche Cornwall Sehenswürdigkeiten haben wir in unserem Guide vergessen? Welchen Ort sollte man auf jeden Fall während einer Cornwall Rundreise besuchen? Wir freuen uns über ihre Ideen und Anregungen. Auf diese Weise können alle interessierten Reisenden das beste aus ihrem Urlaub machen.

Vatikanische Museen – Der ultimative Guide

vatikanische Museen

Wenn Sie in Rom sind, dann sollten Sie auch den Vatikan besuchen. Und dort nicht nur den Petersdom. Die vatikanischen Museen beherbergen einige der interessantesten und beeindruckendsten Ausstellungsstücke der Welt. Damit Sie auf ihrem Besuch im Vatikan ihre Zeit bestmöglich nutzen, haben wir einen Guide zusammengestellt, der ihnen dabei helfen wird Vatikanische Museen wie ein Experte zu besichtigen.

Die Kunstsammlungen der Päpste werden jährlich von mehr als 6 Millionen Besuchern aus aller Welt bestaunt. Damit ist der Vatikan einer der am häufigsten besuchten Sehenswürdigkeiten weltweit. Dementsprechend sollten Sie sich auf ihren Besuch in den vatikanischen Museen auch vorbereiten. Wir verraten ihnen ein paar Tricks, die ihren Aufenthalt perfekt machen werden. Inklusive eines Geheimtipps, der ihnen dabei helfen wird die Menschenmengen zu umgehen.

Der bekannteste Teil der vatikanischen Museen ist die Sixtinische Kappelle. Allerdings gibt es neben dieser noch viel mehr zu sehen. Wir zeigen ihnen was sich wirklich lohnt und worauf Sie getrost verzichten können.

Vatikanische Museen

Vatikanische Museen richtig erkunden

Bevor Sie Vatikanische Museen betreten, sollten Sie ein paar Reisevorbereitungen treffen, die ihren Aufenthalt im Vatikan verbessern werden. Hier sind die wichtigsten Informationen, die Sie benötigen um einen perfekten Tag in den Museen der Päpste zu verbringen.

Wie kommt man zu den Museen?

Die Vatikan Museen befinde sich im nördlichen Teil des Kleinstaats auf der westlichen Seite des Tiber. Im folgenden stellen wir ihnen die einfachsten und günstigsten Möglichkeiten vor, um zu den Museen zu gelangen.

Metro: Für die meisten Besucher ist die Metro wahrscheinlich die beste Option, um zum Vatikan zu gelangen. Dies hängt natürlich etwas davon ab, wo Sie ihr Hotel gebucht haben. Die Linie A hat zwei Haltestellen nahe den vatikanischen Museen: Cipro und Ottaviano.

Cipro ist die Station, die den Museen am nächsten liegt. Allerdings kann diese Haltestelle zu Stosszeiten von Menschenmengen überfüllt sein. Wenn Sie es nicht schafften am frühen Morgen im Vatikan anzukommen, dann sollten Sie lieber die Ottaviano Station nutzen. Denn hier sind weniger Touristen unterwegs.

Bus: In Rom gibt es einige Busveranstalter, die Sie direkt vor die Tore der vatikanischen Museen bringen. Und auf dem Weg dorthin können Sie die Stadt von ihren schönsten Seiten bestaunen.

Vatikanische Museen

Wieviel Zeit sollte man einplanen?

Die Zeit, die Sie im Vatikan verbringen werden hängt davon ab, wieviel Sie sehen wollen, zu welcher Tageszeit Sie kommen und ob Sie eine Eintrittskarte haben, die ihnen erlaubt die Warteschlange zu umgehen. Im Durchschnitt verbringen Besucher 2,5 Stunden in den Museen. Wenn Sie aber mehr als nur die Highlights sehen wollen, dann sollten Sie etwas mehr Zeit einplanen.

Denn wenn Sie neben den Museen auch die Sixtinische Kapelle, den St. Petersdom und die vatikanischen Grotten sehen wollen, dann können Sie einen kompletten Tag einplanen.

Vatikanische Museen sind täglich ausser Sonntag von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Wobei der letzte Einlass um 16:00 Uhr erfolgt. Allerdings sind die Museen nicht zu allen Tageszeiten gleich gut besucht. Da die Warteschlangen teilweise sehr lang werden und man schnell 1 bis 2 Stunden in der Schlange verbringen kann, haben wir die beiden folgenden zwei Tipps für Sie, die Sie auf jeden Fall beachten sollten:

Die Mittagszeit ist naturgemäss die Zeit, zu der die meisten Besucher den Vatikan stürmen. Ausserdem scheinen Samstag und Montag die beliebtesten Tage für einen Besuch der Museen zu sein. Wenn Sie also diese zwei Tage und die Mittagszeit umgehen können, werden Sie in der Lage sein zumindest die schlimmsten Touristenmassen zu vermeiden.

Wenn Sie die vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle (fast) komplett alleine besuchen wollen, dann gibt es einen Trick. Allerdings müssen Sie dafür schon sehr früh aus dem Bett. Denn es gibt eine Eintrittskarte, die es ihnen ermöglicht die Museen vor allen anderen Besuchern zu betreten. Und da Sie durch die Vatikan Museen müssen, um in die Sixtinische Kapelle zu kommen, werden Sie auch in der Kappelle der erste Besucher sein.

Die Eintrittskarte müssen Sie im Voraus kaufen. Hier finden Sie das Ticket! Beachten Sie dabei, dass Sie 7:15 bei den Museen sein müssen. Sie werden dann mit einer kleinen Gruppe in die Museen gelassen und können so die Touristenmassen umgehen. Allerdings sollten Sie wissen, dass einige der Museumsräume zu dieser Zeit noch nicht geöffnet sind. Nachdem Sie die Sixtinische Kapelle fast alleine besichtigt haben, können Sie jedoch wieder zurück in die Museen laufen und die Kunstwerke bestaunen. Auf diese Weise haben Sie die ungestörteste Sicht auf die Sixtinische Kapelle und die Museen.

Im folgenden wollen wir ihnen eine Liste von Gegenständen mit an die Hand geben, die in den Museen verboten sind:

  • Messer und Scheren
  • Regenschirm
  • Gepäckstücke wie zum Beispiel ein Reisekoffer
  • Tripods und Videokameras

Ausserdem sollten Sie die folgenden Dinge beachten:

  • Alkohol ist nicht erlaubt
  • Essen und Getränke sind nicht erlaubt
  • Die Ausstellungsstücke dürfen nicht angefasst werden
  • In der Sixtinischen Kapelle sind Fotos jeglicher Art untersagt
  • Dress-Code: Ärmellose und zu kurze Kleidung (Mini-Rock und kurze Hosen), sowie Hüte sind nicht erlaubt. Stellen Sie sicher, dass Sie sich angemessen kleiden.

Wieviel kostet der Eintritt für die vatikanischen Museen?

  • €17 für Erwachsene und €8 Euro für Kinder (6-18)
  • €4 Extra für Nicht-Anstehen-Ticket
  • €7 Extra für einen Audio-Guide

Jetzt Eintrittskarten kaufen und die Warteschlange umgehen (+Audioguide)

Kostenloser Eintritt zu den Museen des Vatikan?

Es gibt sogar eine Möglichkeit die vatikanischen Museen kostenlos zu besuchen und sich den Eintritt zu sparen! Am letzten Sonntag eines jeden Monats öffnen die Museen ihre Tore ohne dafür Eintritt zu verlangen. Es bietet sich hier also eine Chance für Sie, wenn Sie ein paar Euros sparen wollen und ihre Reise dementsprechend planen können. Die Öffnungszeiten für diesen Sonntag sind 9:00 bis 14:00 Uhr. Wobei der letzte Eintritt um 12:30 Uhr ist.

Allerdings sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass es an diesem Tag auch viele andere Touristen in die Museen ziehen wird. Es wird also voller sein, als an den meisten anderen Tagen des Monats.

Was muss man sehen?

Die vatikanischen Museen haben eine der größten Kunstsammlungen der Welt, was dazu führt, dass man sich auf die besten Ausstellungen konzentrieren sollte. Zumindest wenn man nur einen Tage Zeit hat. Wir haben eine Liste der wichtigsten Ausstellungsstücke und Museeumsräume zusammengestellt.

1. Die Vatikanische Pinakothek

Ein absolutes Paradies für Kunstliebhaber ist die Pinakothek, die sich über 18 Ausstellungsräume erstreckt. Hier finden Sie Gemälde aus dem Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert. Die Kollektion wurde von Papst Pius XI zusammengestellt und umfasst mehr als 460 Ausstellungsstücke. Die Gemälde stammen von Leonardo da Vinci, Raphael, Giotto, Caravaggio und vielen anderen Meistern der Malerei.

Vatikanische Museen

2. Das Gregorianisch-Ägyptische Museum

Wenn Sie einzigartige Antiquitäten sehen wollen, dann ist das Gregorianisch-Ägyptische Museum ein absolutes Muss. Gegründet wurde das Museum 1839 auf Geheiss von Papst Gregorius XVI. Das Museum besteht aus neun Ausstellungsräumen, die Stücke aus dem Antiken Ägypten beherbergen. Die letzten zwei Ausstellungsräume des Museums beherbergen antike Arbeiten aus Mesopotamien und Assyrien.

Die Hauptattraktion des Ägyptischen Museums? Die Mumien! Die Sarkophage sind teilweise aus dem 9. Jahrhundert v. Chr. Eine weitere Attraktion ist die Skulptur von Pharao Mentuhotep und die Granitstatur der Mutter von Ramses II.

3. Pio-Clementino Museum

Der größte Gebäudekomplex unter den vatikanischen Museen ist die Heimat des Pro-Clementino Museums. Das Museum wurde 1771 von Papst Clement XIV ins Leben gerufen und beherbergt unzählige Skulpturen. Darunter einige der wichtigsten griechischen und römischen Meisterwerke der Weltgeschichte. In 12 Ausstellungsräumen können Sie bekannte Skulpturen wie die von Apollo Belvedere, Perseus mit dem Kopf der Medusa und viele mehr bestaunen.

Vatikanische Museen

4. Galerie der geografischen Karten

In diesem Museum finden Sie eine Vielzahl an einzigartigen historischen Karten, die Italien, die Welt und im Grunde die Geschichte der Menschheit zeigen. Dieser Teil der vatikanischen Museen ist sicherlich der farbenfroheste Abschnitt und bietet für alle Besucher etwas.

5. Stanzen des Raffael

Eine Hauptattraktion des Vatikans sind die Stanzen des Rafael. Nach der Sixtinischen Kapelle sind diese Räume die zweitwichtigsten Sehenswürdigkeiten in den Vatikan Museen. Die Zimmer gehörten in der Vergangenheit zu den Gemächern von Papst Julius II.. Dieser beauftragte Raphael damit die Fresken zu gestalten. Der Künstler arbeitete bis zu seinem Tod im Jahre 1520 an den Zimmern und seine Arbeit wurde von seinen Schülern 1524 fertiggestellt. Diesen Teil der vatikanischen Museen dürfen Sie auf keinen Fall verpassen!

Der bekannteste Raum ist dabei der Stanza della Segnatura, in der sich die Bibliothek von Julius II. befindet.

6. Die Helix Treppe

Diese einzigartige Treppenkonstruktion befindet sich am Ende der Museumstour und bringt Sie zum Ausgang der Museen. Die Spiral-Treppe wurde 1932 von Giuseppe Momo designed und besteht im Grunde aus zwei Treppen, die dafür sorgen dass aufsteigende und absteigende Besucher sich nicht über den Weg laufen.

Aufgrund der Tatsache, dass die Spiral-Treppe nach unten hin zusammenläuft entsteht ein Effekt, der wie für das perfekte Instagram-Photo gemacht ist. Um die Treppe nicht zu verpassen, müssen Sie den linken Ausgang in der Sixtinischen Kapelle nehmen.

Vatikanische Museen

7. Die Sixtinische Kapelle

Die Sixtinische Kapelle verdient eigentlich ihren eigenen Guide, denn diese ist das Highlight eines jeden Vatikan Besuchs. Die Sixtinische Kapelle ist ein Meisterwerk, welches von Michelangelo gestaltet wurde. Der Künstler investierte 10 Jahre seines Lebens in die Fertigstellung des Deckengemäldes.

Benannt ist die Kapelle nach Papst Sixtus IV., der die Restaurierung der alten Magna Kapelle anordnete. Neben den Kunstwerken, die die Sixtinische Kapelle schmücken wird hier auch die Konklave abgehalten, die wenn nötig einen neuen Papst wählt. Neben den Meisterwerken von Michelangelo Buonarotti finden Sie hier auch Werke von Sandro Botticelli, Cosimo Rosselli, Pietro Perugino und anderen weltbekannten Malern.

Neben den bereits erwähnten Sehenswürdigkeiten der vatikanischen Museen sollten Sie sich auch die anderen Ausstellungsräume ansehen, wenn Sie genügend Zeit mitbringen.

  • Oktogonaler Hof 
  • Museum Chiaramonti
  • Galerie der Wandteppiche
  • Ethnologisches Museum
  • Atrium der 4 Gittertore
  • Galerie Lapidaria
  • Etruskisches Museum
  • Kapelle des Nicolina
  • Kapelle Urbans VIII
  • Apartment Borjas
  • Sammlung von moderner religiöser Kunst
  • Vatikanische Bibliothek
  • Gregorianisches profanes Museum
  • Museum Pius Christià

JETZT EINTRITTSKARTEN für die VATIKANISCHEN MUSEEN und die SIXTINISCHE KAPELLE sichern.

Wenn Sie nach dem Besuch der Sixtinischen Kapelle auch den Petersdom besuchen und nicht nochmal viel Zeit in der Warteschlange verschwenden wollen, dann haben wir einen Trick für Sie parat.

Sie von der Sixtinischen Kapelle aus direkt in den Petersdom? Dann sollten Sie den rechten Ausgang nehmen. Zwar ist dieser nur für Reisegruppen gedacht, aber in der Aufregung und mit all den Menschen ist es leicht sich auf diese Weise etwas Zeit zu sparen und mit einer Reisegruppe durch den rechten Ausgang zu verschwinden.

Beachten Sie dabei, dass Sie auf diesem Weg die Helix Treppe verpassen, die Sie nur durch den linken Ausgang zu sehen bekommen.

Nun sollten Sie bestens auf ihren Besuch der vatikanischen Museen vorbereitet sein. Wenn Sie für ihren Italienurlaub noch schnell ihre Italienischkenntnisse aufpolieren wollen, dann empfehlen wir ihnen unsere Italienisch Vokabeln für Reisende.

30 Straßburg Sehenswürdigkeiten, die Sie nicht verpassen dürfen

Straßburg Sehenswürdigkeiten

Straßburg bietet einen charmanten Mix aus französischer und deutscher Lebenskultur und Geschichte. Die Stadt der Straßen, gehört zu einer der schönsten Städte Frankreichs und ist immer wieder einen Besuch wert. Straßburg ist eine sehr kompakte Stadt und die meisten Sehenswürdigkeiten sind nahe beieinander und zu Fuß zu erreichen. Wir haben eine Liste mit 30 Straßburg Sehenswürdigkeiten zusammengestellt, damit Sie während ihres Aufenthalts auch wirklich nichts verpassen und eine unglaublich schöne Zeit haben. 

Bei einigen der Links handelt es sich um Partnerprogramme. Wir bekommen eine kleine Provision, wenn Sie durch diese Links etwas kaufen oder buchen. Für Sie entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten und oft können Sie sogar Geld sparen. Uns helfen die Einnahmen dabei, Stuffdesk.de am Leben zu erhalten und weiterhin hilfreiche Artikel zum Thema Reisen und Fremdsprachen zu veröffentlichen.

Die schönsten Straßburg Sehenswürdigkeiten 

1. Straßburger Münster 

Der Straßburger Münster war bis zum Ende des 19. Jahrhunderts das höchste Gebäude der Welt. Mittlerweile ist der Münster “nur“ noch die sechsthöchste Kirche der Welt. Das Gottehaus besticht noch heut durch die vielen Teile, die bereits im 11. Jahrhundert erbaut wurden. Der gotische Kirchenbau verzaubert vor allem durch die Steinschnitzereien und die detaillierte Herangehensweise an Bau und Skulpturen. Hinzu kommt, dass das Rosenfenster zu einem der schönsten Kirchenfenster gehört, welches Sie jemals zu Gesicht bekommen werden. Wenn die Sonne durch das Fenster in die Kirche scheint und den Innenraum erhält, bliebt für ein paar Sekunden die Zeit stehen. Vom Nordturm, der 1439 fertiggestellt wurde, haben Sie eine Aussicht, die bis zum Schwarzwald reicht. 330 Stufen führen Sie hinauf auf die Aussichtsplattform, von der Sie das Elsass in seiner ganzen Pracht überschauen können. 

Sie können den Straßburger Münster täglich von 9:15 und 11:15 und von 14:00 bis 17:45 besuchen. Der Eintritt ist kostenlos. 

Straßburg Sehenswürdigkeiten

2. Petite France

Dieses Stadtviertel wird von vielen Besuchern und Anwohnern als der schönste Teil der Stadt bezeichnet. Dabei war gerade dieser Stadtteil in der Vergangenheit einer der ärmsten Orte der Stadt. Heute merkt man davon allerdings nichts mehr. Das UNESCO Weltkulturerbe Petite France liegt auf einer zentralen Insel inmitten der Stadt  und ist nur für Fußgänger und Radfahrer zugänglich. Bestauen Sie während ihres Aufenthalts in Petite France das Maison des Tanneurs. Eines der schönsten Fachwerkhäuser der Stadt. Und das will was heissen. Denn schliesslich bietet Straßburg eine Vielzahl an Fachwerkhäusern, von denen eines schöner als das andere ist. 

3. St. Paulskirche

Die Paulskirche wurde im späten 19. Jahrhundert erbaut und besticht durch ihren gotischen Stil. Die zweithöchste Kirche der Stadt ist eine der vielen Straßburg Sehenswürdigkeiten, die man kostenlos bestaunen kann. 

4. St. Thomaskirche 

Die Thomaskirche ist ein gutes Beispiel dafür, dass Straßburg ein kultureller Schmelztiegel war und noch immer ist. Die evangelische Kirche war der Hauptanlaufpunkt für Lutheraner, nachdem die Stadt 1681 Teil Frankreichs wurde. Die Kirche ist das einzige Beispiel für ein Gotteshaus im deutschen Stil in der Region. Bekannt ist die Kirche ausserem für das riesige Fresko von St. Michael und dem Grabmal von Bischof Adeloch aus dem 12. Jahrhundert. 

Im Jahre 1778 zog es sogar Johann Amadeus Mozart in die St. Thomaskirche. Und anschliessend hatte er viel Lob für die Orgel und die Akustik der Kirche. 

5. Viertel der Europäischen Institutionen 

Hier findet man neben vielen anderen europäischen Institutionen das Europaparlament. Wenn Sie das Parlamentsgebäude besichtigen wollen, müssen Sie einen Besuchstermin ausmachen. Wenn Sie genügend Zeit mitbringen, dann lohnt sich ein Besuch des Gebäudes mit Sicherheit. 

Straßburg Sehenswürdigkeiten

6. Palais Rohan 

Der barocke Palast, der in den 20er Jahren des 18. Jahrhunderts erbaut wurde ist eine atemberaubende Sehenswürdigkeit in Straßburg, die man in ganz Frankreich nur selten findet. Der Architekt hinter dem Gebäude ist Robert de Cotte, der der beste Architekt von Louis XV. gewesen sein soll. Als Vorbilder für den Palast dienten die Wohnpaläste von Paris. Und genauso opulent ist auch das Palais Rohan. 

Im Palast selbst befinden sich drei Museen, die auf ihrem Städtetrip nicht fehlen dürfen. Das Kunstgewerbegebäude, das Museum für bildende Kunst und das Archäologische Museum. Alle drei Museen sind es wert besucht zu werden und werden ihnen die Straßburger Geschichte näher bringen.

Alle drei Museen sind außer am Dienstag täglich zwischen 10:00 und 18:00 Uhr geöffnet.  

Elsass Sehenswürdigkeiten

7. Saint-Pierre-le-Jeune

Diese Kirche in Straßburg hat ihre Bedeutung und Einzigartigkeit darin, dass das Gotteshaus für 200 Jahre in einen katholischen und einen evangelischen Abschnitt unterteilt wurde. Die farbenfrohen Fresken aus dem 14. und 15. Jahrhundert sind nur einer von vielen Gründen, warum Sie diese Straßburg Sehenswürdigkeit nicht verpassen dürfen. Die im 18. Jahrhundert gebaute Orgel, die von Johann Andreas Silbermann gestaltet wurde, ist nicht nur für Orgelfans ein Erlebnis. 

8. Museum für Moderne und zeitgenössische Kunst 

Sie wollen auf ihrer Straßburg Städtereise auch etwas Kunst geniessen? Das Museum für Moderne und zeitgenössische Kunst ist eines der größten Museen seiner Art in ganz Frankreich. Sie finden hier Sammlungen von Malereien, Skulpturen und Design. Die Ausstellungsstücke sind alle aus der Zeit zwischen 1870 und dem heutigen Tagen. 

9. Gutenbergplatz

Inmitten des Guttenbergplatz befindet sich eine Statue von Johannes Gutenberg. Ausserdem finden Sie hier das ehemalige Rathaus von Straßburg. Und das kleine Karussell, welches neben der Gutenberg-Statue steht dürfte nicht nur die jüngsten Besucher der Stadt begeistern. Denn die Handelskammer, die in einem Renaissance-Gebäude sitzt, git dem Platz eine ganz besondere Atmosphäre.

10. Kleberplatz

Der Kleberplatz ist der größte Platz in Straßburg. Hier finden Sie das aus rosa Sandstein erbaute Aubette-Gebäude und eine Statue von Jean-Baptiste Kleber. Der Platz ist eine Fussgängerzone, in der man wunderbar schlendern und die Stadt auf sich wirken lassen kann.

11. Haus Kammerzell 

Das schönste Haus der Stadt wurde im 15. Jahrhundert erbaut und verdankt seine Berühmtheit der Aussenfassade. Denn dieses ist mit einer Hingabe erbaut und gestaltet wurden, die man förmlich spüren kann. Das Fachwerkhaus beheimatet mittlerweile auch ein Restaurant, in dem es ich zu speisen lohnt.

12. Historisches Museum 

Das Historische Museum von Straßburg befindet sich an der Ill und ist im ehemaligen Schlachthaus der Stadt untergebracht. Hier finden Sie historische Waffen, Kleidung, Stadtpläne, Skulpturen und jede Menge Artefakte, die ihnen dabei helfen werden die Bedeutung der Stadt besser zu verstehen. Denn schliesslich war Straßburg für viele Jahrhunderte ein geographischer, sozialer und politischer Knotenpunkt des Kontinents. 

13. Botanischer Garten 

Der Botanische Garten befindet sich auf dem Universitätsgelände und hat seinen Ursprung 1884. Neben einem Planetarium finden Sie hier mehr als 6000 verschiedene Pflanzenarten. Entlang dem Park und der Ill befindet sich die perfekte Grünflächenlandschaft für ein Picknick oder eine kurze Pause während ihrs Städtetrips in Straßburg. 

14. Broglie Square

Der Broglie-Platz ist ein viereckiger Markt, der von Gebäuden verschiedenster architektonischer Herkunft umgeben ist. Freunde der Architektur, werden hier viel Freude haben. Ausserdem findet hier regelmässig einer der größten Märkte der Stadt statt, auf dem Sie Obst, Gemüse und Fleisch aus der Region kaufen können. Ausserdem befindet sich am Broglie Square auch das Opernhaus von Straßburg. 

15. Der Orangerie Park 

Der schönste Park der Stadt bietet einen wunderschönen See, auf dem Sie mit dem Boot radeln können, riesige Grünflächen, einen Mini-Zoo und vieles mehr. Bekannt ist der Park für seine Orangenbäume, von denen mittlerweile nur noch drei vorzufinden sind. Im Gewächshaus des Parks können Sie diese bestaunen. Ausserdem werden Sie hier viel Störche antreffen, die hier ihre Nester gebaut haben.

16. Die Gedeckten Brücken 

Die Gedeckten Brücken müssen zwar mittlerweile ohne ihre Dächer auskommen, aber dies macht diesen Teil von Petit France nicht weniger sehenswert. Die hölzernen Galerien, die in der Vergangenheit die Brücken schmückten, wären heute mit Sicherheit eines der Highlights der Stadt. Die Brücken verbinden die drei Türme, die dem Stadtteil ihren Stempel aufdrücken.

Straßburg Sehenswürdigkeiten

17. Vauban-Staudamm

Nahe den überdachten Brücken finden Sie Vauban-Staudamm. Der Damm wurde zum Schutz der Stadt erbaut. Denn durch die Verstopfung der Bögen kann der Wasserspiegel der Ill erhöht werden. Auf diese Weise wurden die Felder überflutet und die Angreifer wurden im Schlamm gefangen. Eine mittelalterliche Verteidigungsform, die einen wichtigen militärischen Vorteil ergab. Wenn Sie sich in das Innere des Staudamms begeben, können Sie die Ill überqueren. Ausserdem finden Sie dort eine Vielzahl an sehenswerten Wasserspeierstatuen. Hinzu kommt, dass Sie von der Aussichtsplattform auf dem Damm einen wunderschönen Blick über Petit France haben. Also auf jeden Fall eine der Straßburg Sehenswürdigkeiten, die zum besuchen und verweilen einlädt. 

18. Elsässisches Museum

Wenn Sie u jetzt noch immer nicht genug von Museen haben, dann ist es an der Zeit sich das Elsässische Museum anzuschauen. Dieses beschäftigt sich mit dem Elsass, dessen Historischer Bedeutung und seiner Geschichte. 

19. Die Brücke der zwei Ufer 

Die Brücke verbindet das französische Straßburg und die deutsche Stadt Kehl. Die Brücke der Zwei Ufer wurde anlässlich der ersten Gartenschau, die grenzüberschreitend abgehalten wurde, 2004 erbaut. Es handelt sich um eine Fussgänger- und Fahrradbrücke. Daher bietet sich dies wunderbar für einen kleine Spaziergang an, um die Landesgrenze zu überqueren. Selbst Angela Merkel und Barack Obama waren bereits auf der Brücke unterwegs.

20. Johan Wolfgang von Goethe Denkmal

Johan Wolfgang von Goethe studierte drei Semester an der Universität von Straßburg. Während seiner Zeit im Elsass war der Dichter, der hier Jura studierte, sowohl begeistert vom Straßburger Münster, als auch vom Umland der Stadt. Das Denkmal finden Sie auf dem Universitätsplatz.

21. Das Totenmonument und Platz der Republik

Der Platz der Republik und vor allem das Totenmonument sind ein weiterer Ort in Straßburg, an dem sich die deutsch-französische Geschichte deutlich zeigt. Das Monument zeigt eine Mutter, die um ihre zwei Söhne trauert. Der eine starb in der französischen Armee und der andere als deutscher Soldat. Nach dem Tod sind jedoch beide Männer gleich und reichen sich die Hände.

22. Neustadt

Die Neustadt wurde in der deutschen Epoche der Stadt zwischen dem Französisch-Russischem Krieg und dem 1. Weltkrieg errichtet. Die Neustadt sollte das neue Zentrum von Straßburg werden und hat daher auch viele große offenen Plätze, da diese als hygienischer galten als die mittelalterlichen Stadtstrukturen wie zum Beispiel in Petite France. Hier befindet sich der bereits erwähnte Orangerie Park und der Platz der Republik.

23. Le Vaisseau

Der perfekte Ort an Regentagen, wenn Sie zum Beispiel mit Kindern unterwegs sind. Das interaktive Wissenschaftsmuseum hat mehr als 130 unterschiedliche Ausstellungsstücke, die alle zum verweilen und staunen einladen.

24. Straßburg bei Nacht

Während Straßburg bereits am Tag viel zu bieten hat und wunderschön ist, kann man in der Nacht eine andere Seite der Stadt erleben, die nicht weniger bezaubernd ist. Denn Straßburg und viele seiner Sehenswürdigkeiten werden in der Nacht mit farbenfrohen Lichtern angestrahlt. Dies sorgt für eine ganz besondere Atmosphäre in der Stadt, die man einfach lieben muss.

Elsass Rundreisen

25. Straßburger Weihnachtsmarkt 

Der Weihnachtsmarkt in Straßburg ist für Sie natürlich nur interessant, wenn Sie während der Advents- und Weihnachtszeit die Stadt besuchen. Und dies sollten Sie durchaus in Betracht ziehen. Denn der Straßburger Weihnachtsmarkt ist der größte in Europa. Straßburg lebt die Weihnachtszeit irgendwie anders und intensiver, als der Rest des Kontinents. Wenn Sie hier im Dezember durch die Straßen ziehen, werden Sie sich wie in einem Weihnachtsmärchen fühlen.

Um Straßburg und seine Sehenswürdigkeiten zu entdecken, gibt es drei verschiedene Möglichkeiten. Einmal zu Fuss, mit einer Bootstour und mit dem Fahrrad.

26. Straßburg Bootstour 

Aufgrund der Art und Weise, wie Straßburg strukturiert ist und Weill die Ill an vielen der Sehenswürdigkeiten vorbeifliesst, ist eine Bootstour vor allem für fussfaule und müde Touristen ein tolles Erlebnis. Eine 2-Stündige Tour kann Sie also in die Lage versetzten die Stadt von einer anderen Seite zu sehen, während Sie sich ausruhen und zurücklehnen.

Straßburg Sehenswürdigkeiten

27. Straßburg Fahrradtour 

Wenn Sie noch etwas mehr Energie haben oder einfach gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind. Dann werden Sie froh sein zu hören, dass Straßburg ein Paradies für Fahrradfahrer ist. Mit dem Fahrrad kommen Sie schnell und problemlos zu allen Straßburg Sehenswürdigkeiten und tuen gleichzeitig auch noch etwas für ihre Gesundheit.

28. Essen in Straßburg 

Das Elsass und elsässische Küche haben einige der meisten Sterne-Restaurants in Frankreich. Die elsässische Küche ist ein leckerer Mix aus französischem und deutschem Essen. Straßburg hat unzählige Restaurants und Bäckereien in denen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten der Region geniessen können. Neben deutschem Bier ist hier vor allem der Riesling ein gern gesehener Gast an jedem Esstisch. 

Hier ist eine kurze Liste von Spezialitäten, die Sie in Straßburg probieren sollten:

  • Flammekueche 
  • Bibelkäs
  • Civet
  • Gänsetopfleber
  • Munster Käse 
  • Presskopf 
  • Tourte
  • Wädele

Die besten Restaurants und Winstubs in Straßburg: Hier finden Sie garantiert die schmackhaftesten Leckereien im Elsass.

  • Les chauvins Pere et Fils
  • Zehnerglock
  • Le Rutsch
  • Aux Deux Clefs d’Or
  • Winstub Skaechele
  • La Coccinelle 
  • Schnockeloch 
  • What the Cake
  • Patisserie Naegel

Nachtleben in Straßburg 

Wenn Sie am späten Abend und in der nacht unterwegs sind, dann werden Sie in Straßburg viele Bars finden, in denen sowohl Getränke, als auch Essen serviert wird. WAWA, Au fut et a mesure und Le XX sind typische Orte, die das Nachtleben in Straßburg zu dem machen, was es ist.

Solltest du dich tatsächlich ins Nachtleben der Stadt stürzen, könnte es durchaus von Vorteil sein, wenn du zumindest ein paar Wörter französisch sprichst. Unsere Liste mit Französisch Vokabeln wird dir daher stark weiterhelfen.

29. Hotels in Straßburg 

Die richtige Unterkunft im Urlaub zu finden, kann den Aufenthalt zu einem perfekten Abenteuer machen. Wenn man die falsche Herberge bucht, dann kann aber auch durchaus unnötigen Ärger an der Backe haben. Um dies zu vermeiden, haben wir eine Handvoll Unterkünfte für Sie herausgesucht, in denen Sie himmlisch schlafen werden. Der beste Ort, um in Straßburg sein Zelt aufzuschlagen ist auf oder nahe der Grande Île.

  • Montempo Apparthotel
  • Cour du Courbeau MGallery by Sofitel
  • BOMA HOTEL Nouvelle Generation

Das richtige Hotel oder Hostel war nicht dabei? Dann finden Sie hier mehr Übernachtungsmöglichkeiten. Auf AirBNB finden Sie neben Hotels ein paar ganz persönliche Unterkünfte, die ihnen auch gefallen könnten. Ausserdem schenken wir ihnen einen Gutschein von 33 Euro für ihre erste Buchung.

30. Einkaufen in Straßburg

Wer glaubt, dass Straßburg nur mit historischen Sehenswürdigkeiten, Essen und Riesling aufwarten kann, der sieht sich getäuscht. Denn die Stadt hat auch jede Menge Orte, an denen Sie stundenlang shoppen gehen können. Die folgenden Kaufhäuser und Einkaufspassagen sind nur eine kleine Auswahl:

  • Rivetoille
  • Galleries Lafayette

31. Tagesausflüge rund um Straßburg 

Wenn Sie etwas mehr Zeit mitbringen und alle Straßburg Sehenswürdigkeiten bereits erkundet haben, dann sollten Sie sich das Straßburger Umland etwas genauer ansehen. Zum einen finden Sie dort eine Vielzahl an kleinen französischen Dörfern, die man einfach nur lieben muss. Zum anderen sind die Elsass Schlösser immer einen Besuch wert. Und die Elsässer Weinstraße ist perfekt für Weinliebhaber, die sich wie Gott in Frankreich fühlen wollen.

Zu den Dörfern nahe Straßburg, die Sie besuchen sollten gehören Obernai, Riquewihr und Colmar. Zu den Schlösssern und Burgen im Elsass, die Sie gesehen haben müssen gehören die Hohkönigsburg, das Schloss von Haut-Barr, die Burg Fleckenstein und die Hohlandsburg. Alle Schlösser und Dörfer eignen sich perfekt für einen Tagesausflug.

Wenn Sie neben unseren Straßburg Sehenswürdigkeiten noch mehr Informationen über die Stadt und das Umland haben wollen, dann legen wir ihnen den Reiseführer von MERIAN ans Herz. Unserer Meinung nach der beste Helfer für einen Ausflug nach Straßburg.

Jordanien Rundreise

Jordanien Rundreise

Jordanien ist ein Reiseziel, welches viele Abenteurer ins Schwärmen versetzt. Jedoch ist das Land im Mittleren Osten nicht immer einfach für Touristen zu überblicken und zu verstehen. Wir haben deshalb eine Jordanien Rundreise zusammengestellt, die Sie entweder haargenau befolgen können oder auf der Sie ihre eigene Route aufbauen. Jordanien liegt nördlich vom Roten Meere und östlich vom Mittelmeer gelegen. Im Norden des Landes liegt Syrien, im Osten der Irak, im Süden Saudi Arabien und im Westen grenzt das Land an Israel. 

Jordanien hat weitaus mehr zu bieten, als bezaubernde Wüstenlandschaften. Wer nur nach Jordanien kommt, um Petra zu besichtigen, der verpasst die Vielfalt des Landes. Damit Sie alles wichtigen Orte des Landes besuchen können haben wir eine 8-Tägige Rundreise zusammengestellt. Denn in 8 Tagen können Sie neben den archäologischen Stätten auch das köstliche Essen und die faszinierenden Städte des Landes erkunden. 

Dieser Artikel enthält Partnerlinks, die mir eine kleine Provision bezahlen, wenn Sie durch diese einen Einkauf tätigen. Die Einnahmen dienen dazu, unsere Webseite am Leben zu erhalten und die Besten Inhalte für ihre Reisen zu erstellen. Für Sie entstehen dadurch keine Extrakosten. Oft bekommen Sie sogar bessere Angebote, als bei anderen Anbietern. Alle Partner wurden von uns persönlich auf unseren Reisen verwendet und wurden als sehr gut befunden.

Jordanien Rundreise

Jordanien Rundreise Überblick 

  • 1./2. Tag Amman
  • 3. Tag Das Tote Meere 
  • 4. Tag Wadi Rum
  • 5. Tag Aqaba
  • 6./7. Petra

1./2. Tag: Amman

Mit höchster Wahrscheinlichkeit werden Sie ihre Jordanien Rundreise am internationalen Flughafen in Amman beginnen. Amman ist das Herzstück des Landes und eine pulsierende Hauptstadt. Für den ersten Tag empfehlen wir ihnen eine ruhige Akklimatisierung an das Wetter und zur Bekämpfung des Jetlag. Geniessen Sie ihre erste jordanische Mahlzeit und stellen Sie sicher, dass Sie frühzeitig ins Bett kommen, um am kommenden Tag fit zu sein. 

Nach einer erholsamen ersten Nacht in Jordanien ist es an der Zeit Amman zu erkunden. Die folgenden Amman Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen: 

  • Zitadellenhügel:  Starten Sie ihren Aufenthalt in Amman mit einem Besuch des Wahrzeichens der Sadt.  Der Hügel ist der höchste der Stadt und bietet neben der Zitadelle einen einzigartigen Ausblick über die gesamte Stadt. Sie können entweder zu Fuss bis zur Zitadelle laufen oder ein Taxi nehmen. Der Aufstieg ist relativ steil. Neben der Zitadelle finden Sie hier auch der Herkules-Tempel von Amman, den Sie definitiv besuchen sollten. 
  • Das Amphitheater: Errichtet wurde das römische Theater im 2. Jahrhundert nach Christus und ist noch immer gut erhalten. Wenn Sie die historische Atmosphäre Jordaniens spüren wollen, dann ist der Besuch des Amphitheaters ein Muss.
  • Das Nymphäum: Unweit des Amphitheaters finden Sie den ehemaligen Hauptbrunnen von Amman. Ein historisch sehr wichtiger Ort der Stadt. 
  • Die Hussein-Moschee: Das Gotteshaus befindet sich in neuen Teil der Stadt. Hier finden Sie auch die Goldene Souq. Auf diesem Markt finden Sie eine Vielzahl an Geschäften, die Gold und aus Gold hergestellte Schmuckstücke verkaufen. 
  • Das Odeum: Wenn Sie genügend Zeit haben, dann sollten Sie auch das Odeum besuchen. Dieses ist ein kleines Theater, welches für kulturelle Events genutzt wird. 
  • Byzantinische Basilika: Von der Basilika sind leider nur noch Ruinen übrig geblieben. Diese lassen allerdings erahnen, wie prächtig das Gotteshaus in der Vergangenheit gewesen sein muss. 
  • El Qasr: Nahe der Basilika finden Sie den Omajjaden-Palast. Der Palast ist ein absolutes Muss am zweiten Tag ihrer Jordanien Rundreise. Vor allem die Kolonnadenstraße ist eine einmalige Sehenswürdigkeit, die ihren Aufenthalt in Amman abrunden wird. 

Nach einem langen Tag und jeder Menge Sehenswürdigkeiten können Sie auf der Rainbow Street einige der besten jordanischen Gerichte geniessen und den Abend ausklingen lassen. 

Die besten Hotels und Hostels in Amman

Jordan Tower Hotel: Nahe dem Amphitheater befindet sich das Jordan Tower Hotel. Bereits ab 10 Euro pro Nacht können Sie hier ihre ersten zwei Nächte in Jordanien verbringen. 

W Amman Hotel: Wenn Sie ihre ersten Nächte auf der Jordanien Rundreise luxuriös verbringen wollen, dann ist dieses 5-Sterne Hotel die perfekte Adresse. Nicht die günstigste Übernachtungsmöglichkeit in Amman, aber sicherlich eine der schönsten. 

Mehr Hotels in Amman finden Sie hier und auf AirBNB (inklusive €33 Gutschein)!

Essen in Amman? 

Neben der bereits erwähnten Rainbow Street sind die folgenden Restaurants zu empfehlen: 

  • Fakhr El-Din
  • Hashem’s Downtown
  • Rumi Cafe
Jordanien Rundreise

3. Tag: Das Tote Meer

Nach eineinhalb Tagen in Amman ist es an der Zeit, dass Sie ihre Koffer packen und zum Toten Meer fahren. Die Entfernung beträgt ungefähr 1,5 Stunden mit dem Auto. Das Tote Meer ist mit 400 Metern unterhalb des Meeresspiegels der niedrigste Punkt der Erde. Der Salzgehalt des Meeres sorgt dafür, dass Sie problemlos auf dem Wasser treiben können. 

Während der Zeit am Toten Meer sollten Sie ein Schlamm-Bad nehmen und eine Schlamm-Maske ausprobieren. Diese sind gut für das Hautbild und wirken Wunder gegen den Alterungsprozess.

Jordanien Rundreise

4. Tag: Wadi Rum

Am fünften Tag der Jordanien Rundreise geht es vom Toten Meer nach Wadi Rum. Die Fahrt dauert vier Stunden und wenn Sie am Ziel ankommen, werden Sie ihren Augen kaum trauen. Die rotgefärbten Berge inmitten der jordanischen Wüste sind ein Traum für Abenteurer.

Sie können im Voraus eine Tour mit einem Jeep buchen und auf diese Weise die Umgebung erkunden. Am Abend können Sie in einem Beduinenzelt jordanisches Barbecue geniessen und die Wüstenatmosphäre auf sich wirken lassen. Hier fühlen Sie sich wie in 1000 und einer Nacht. 

5. Tag: Aqaba

Nach einem unvergesslichen Aufenthalt in der Wüste geht es nach Aqaba. Hier handelt es sich um die einzige Küstenlandschaft des Landes. Die Korallenriffe laden förmlich zum tauchen ein und beweisen, dass Jordanien mehr als nur Wüste ist. Die besten Orte für Unterwasserabenteuer sind Elphinstone Reef und Abu Dadaab. 

Jordanien Reise

6./7. Tag: Petra 

Zwei Stunden mit dem Auto entfernt von Aqaba befindet sich für viele Touristen das Highlight einer jeden Jordanien Reise. Die verlorene Stadt Petra. Diese erstreckt sich über eine Distanz von fast 100 Kilometern. Um Petra in seiner vollen Pracht zu erleben, sollten Sie zwei Tage einplanen. Nur so erleben Sie neben den bekannten Plätzen auch viele geheime Ecken.

Die beste Zeit, um Petra zu besuchen ist der frühe Morgen. Auf diese Weise können Sie die Touristenmassen umgehen und sind vor der Mittagssonne geschützt. Das gleiche gilt teilweise auch für den späten Nachmittag. 

Wenn Sie eine magische Erfahrung in Petra haben wollen, von der Sie rochieren Urenkeln erzählen werden, dann ist eine Nacht in Petra ein Muss. Montag, Mittwoch und Freitag können Eintrittskarten für eine Besichtigung der Schatzkammer bei Nacht gekauft werden.

Auf dem Weg in die Schatzkammer kommen Sie an mehr als 1500 brennenden Kerzen vorbei, die ihnen den Weg weisen. Es ist ein magisches und unvergessliches Erlebnis, welches Se nicht verpassen sollten. 

8. Tag: Amman

Geniessen Sie am letzten Tag ihrer Jordanien Rundreise ein typisch jordanisches Frühstück und lassen Sie die vergangenen Tage Revue passieren. Machen Sie sich auf zum Flughafen und zurück in die deutsche Heimat oder auf zu ihrem nächsten Abenteuer.  Vielleicht geht es für Sie als nächstes nach Paris.

Wann planen Sie ihre Jordanien Rundreise? Und welche Jordanien Sehenswürdigkeiten sollte man eventuell noch in den Urlaub mit aufnehmen? 

Türkisch Vokabeln

Du willst Türkisch lernen? Weisst aber nicht mit welchen Türkisch Vokabeln du anfangen sollst? Wir haben die 100 wichtigsten Wörter für dich zusammengesucht und aufgelistet. Diese werden deinem Vokabular ein sehr gutes Grundgerüst geben, auf dem du aufbauen kannst.

Die Türkisch Vokabeln sind in unterschiedliche Themen unterteilt, damit du schneller und einfacher lernen kannst.

Farben auf Türkisch

siyahschwarz
maviblau
kahverengibraun
grigrau
yeşilgrün
portakal rengiorange
morlila
kırmızırot
beyazweiss
sarıgelb

Türkisch Verben

sormakfragen
kapamakschliessen
gelmekkommen
pişirmekkochen
saymakzählen
kesmekschneiden
yapmakmachen
çizmekmalen
içmekdrinken
yemekessen
uçmakfliegen
öğrenmeklernen
açmaköffnen
okumaklesen
demeksagen
çalışmakarbeiten

Türkische Adjektive

büyükgroß
küçükklein
kalındick
incedünn
temizsauber
karanlıkdunkel
zorschwierig
kirlischmutzig
kurutrocken
kolayeinfach
pahalıteuer
hızlıschnell

Essen und Trinken

gıdadas Essen
ekmekdas Brot
kahvaltıdas Frühstück
tereyağıdie Butter
peynirder Käse
etdas Fleisch
biberder Pfeffer
tuzdas Salz
sosisdie Wurst
şekerder Zucker
muzdie Banane
havuçdie Karotte

Haus und Wohnen

banyodas Badezimmer
yatakdas Bett
yatak odasıdas Schlafzimmer
sandalyeder Stuhl
mobilyadie Möbel
evdas Haus
lambadie Lampe
buzdolabıder Kühlschrank
çatıdas Dach
masader Tisch
penceredas Fenster
duvardie Wand

Türkische Fragewörter

nasıl?Wie?
ne?Was?
kim?Wer?
neden?Warum?
neredeWo?

Wochentage auf Türkisch

PazartesiMontag
SalıDienstag
ÇarşambaMittwoch
PerşembeDonnerstag
CumaFreitag
CumartesiSamstag
PazarSonntag

Weitere Türkisch Vokabeln

gökder Himmel
göğüsdie Brust
hastakrank
mektepdie Schule
kandas Blut
plajder Strand
karder Schnee
hastaneKrankenhaus
isimder Name
sokakdie Strasse
müzikdie Musik
sütdie Milch
şişedie Flasche
tembelfaul
ünlüberühmt
vakitdie Zeit
yardımdie Hilfe
yıldas Jahr
yorgunmüde
afiyetdie Gesundheit
atdas Pferd
beklemekwarten
ceketdie Jacke
dişder Zahn
çayder Tee
fakataber

Konntest du alle 100 Türkisch Vokabeln verinnerlichen? Einfach nur durchlesen reicht hier natürlich nicht. Wenn du wirklich Türkisch lernen willst, dann solltest du sicherstellen, dass du die Vokabeln jetzt drauf hast. Falls dies nicht der Fall ist, solltest du alle Wörter nochmals durchgehen.

Wenn du alle Vokabeln verinnerlicht hast, solltest du entweder mehr Vokabeln lernen oder dich mit der Türkisch Grammatik vertraut machen.

Polnisch Vokabeln

Du willst Polnisch lernen? Dann wird dir unsere Vokabelliste mit 100 Polnisch Vokabeln ganz sicher weiterhelfen. Denn alle Wörter auf der Liste werden häufig verwendet und werden wir immer wieder im alltäglichen Leben über den Weg laufen.

Alle Polnisch Vokabeln auf der Liste sind in unterschiedliche Themen unterteilt. Dies wird dir dabei helfen, die Wörter schneller und einfacher zu lernen.

Polnisch Adjektive

dużygroß
małyklein
grubydick
cienkidünn
ciemnydunkel
trudnyschwierig
brudnyschmutzig
łatwyeinfach
drogiteuer
szybkischnell
ciężkischwer
powolnylangsam

Polnisch Verben

mówićsprechen
daćgeben
iśćgehen
przyjśćkommen
jeśćessen
napić siętrinken
widziećsehen
jechaćfahren
szukaćsuchen
robićmachen

Farben auf Polnisch

czarnyschwarz
niebieskiblau
brązowybraun
szarygrau
zielonygrün
pomarańczowyorange
purpurowylila
czerwonyrot
białyweiss
żółtygelb

Polnische Fragewörter

jak?Wie?
co?Was?
kto?Wer?
dlaczego?Warum?
gdzie?Wo?

Die Familie auf Polnisch

dzieckodas Baby
ciociadie Tante
córkadie Tochter
bratder Bruder
ojciecder Vater
dziadekder Großvater
babciadie Großmutter
matkadie Mutter
mążder Ehemann
synder Sohn
wujekder Onkel
żonadie Ehefrau

Essen und Trinken

żywnośćdas Essen
chlebdas Brot
serder Käse
sałatkader Salat
sóldas Salz
owocdie Frucht
jabłkoder Apfel
śniadaniedas Frühstück
masłodie Butter
obiaddas Abendbrot
mięsodas Fleisch
pieprzder Pfeffer
kiełbasadie Wurst
cukierder Zucker
ogórekdie Gurke
cebuledie Zwiebeln

Haus und Wohnen

łazienkadas Badezimmer
sypialniadas Schlafzimmer
krzesłoder Stuhl
łóżkodas Bett
mebledie Möbel
domdas Haus
kuchniadie Küche
nóżdas Messer
lodówkader Kühlschrank
pokójdas Dach
stółder Tisch
oknodas Fenster

Weitere Polnisch Vokabeln

ogródder Garten
lasder Wald
wyspadie Insel
księżycder Mond
muzykadie Musik
rzekader Fluss
drzewoder Baum
zimnokalt
gorącoheiss
śniegder Schnee
słoneczniesonnig
latoder Sommer
zimader Winter
plażader Strand
książkadas Buch
ziemiadie Erde
kwiatydie Blumen
filmydie Filme
nieboder Himmel
pogodadas Wetter
słonysalzig
słodkisüß

Konntest du dir alle 100 Polnisch Vokabeln einprägen? Dann hast du dir ein gutes Grundgerüst für den Spracherwerb aufgebaut. Als nächstes solltest du dir ein paar grundlegende Grammatikregeln ansehen oder mehr Wörter lernen.

Niederländisch Vokabeln

Du willst Niederländisch lernen? Allerdings weisst du nicht richtig wo und womit du anfangen sollst? Wir haben eine Liste mit Niederländisch Vokabeln zusammengestellt, die dir beim lernen helfen wird. Die Holländisch Vokabelliste umfasst 100 Wörter, die für den Spracherwerb sehr wichtig sind. Diese Vokabeln wirst du während deines Urlaubs in den Niederlanden immer wieder verwenden.

Wir haben die Niederländisch Vokabeln in verschiedene Themengebiete aufgeteilt, damit das Lernen für dich einfacher und schneller geht.

Niederländisch Adjektive

grootgroß
kleinklein
viesschmutzig
schoonsauber
mooischön
saailangweilig
rijkreich
armarm
donkerdunkel
lichthell
zwaarschwer
snelschnell
koudkalt
duurteuer

Niederländisch Verben

vragenfragen
antwoordenantworten
kopenkaufen
etenessen
drinkendrinken
rijdenfahren
vergetenvergessen
horenhören
ziensehen
wetenwissen
lerenlernen
slapenschlafen
lezenlesen
schrijvenschreiben
zeggensagen
werkenarbeiten

Farben auf Niederländisch

zwartschwarz
blauwblau
bruinbraun
grijsgrau
groengrün
oranjeorange
paarslila
roodrot
witweiss
geelgelb

Essen und Trinken

voedseldas Essen
brooddas Brot
kaasder Käse
vleesdas Fleisch
boterhamdas Sandwich
zoutdas Salz
fruitdie Frucht
ontbijtdas Frühstück
boterdie Butter
worstdie Wurst
suikerder Zucker
pindaErdnuss
aardbeienErdbeeren
groentendas Gemüse
knoflookder Knoblauch
aardappelendie Kartoffeln

Haus und Wohnen

badkamerdas Badezimmer
beddas Bett
slaapkamerdas Schlafzimmer
stoelder Stuhl
meubilairdie Möbel
keukendie Küche
lampdie Lampe
koelkastder Kühlschrank
kamerdas Zimmer
tafelder Tisch
vensterdas Fenster
dakdas Dach

Niederländische Fragewörter

hoe?Wie?
wat?Was?
wie?Wer?
waarom?Warum?
waar?Wo?

Die Familie auf Niederländisch

tantedie Tante
broerder Bruder
dochterdie Tochter
vaderder Vater
grootvaderder Großvater
grootmoederdie Großmutter
mander Ehemann
moederdie Mutter
zoonder Sohn
vrouwdie Ehefrau

Weitere Niederländisch Vokabeln

katdie Katze
hondder Hund
tuinder Garten
eilanddie Insel
maander Mond
muziekdie Musik
boomder Baum
weerdas Wetter
hoofdder Kopf
gezichtdas Gesicht
oordas Ohr
neusdie Nase
mondder Mund
beendas Bein
bloemendie Blumen
hoedder Hut
parapluder Regenschirm

Hast du dir alle 100 Niederländisch Vokabeln eingeprägt? Dann solltest du jetzt entweder 100 weitere holländische Wörter und Sätze lernen, oder dich ein bisschen it der Grammatik vertraut machen.

Chinesisch Vokabeln

Chinesisch lernen kann bereits zu Beginn unmöglich erscheinen, wenn man nicht weisse wo man anfangen soll. Mit unserer Vokabelliste kannst du die wichtigsten Chinesisch Vokabeln in kürzester Zeit lernen. Dadurch hast du schnell ein Grundgerüst aufgebaut, welches dir noch lange helfen wird.

Damit es noch einfacher für dich ist, die Chinesisch Vokabeln zu lernen, haben wir diese in Themen und Wortgruppen unterteilt. Auf diese Weise lässt es sich schneller und einfacher lernen.

Chinesisch Verben

tīnghören
说话shuōhuàsprechen
lesen
xiěschreiben
看见kànjiànsehen
láikommen
gehen
chīessen
trinken
睡觉shuìjiàoschlafen
mǎikaufen
kāiöffnen
学习xuéxístudieren
工作gōngzuòarbeiten

Zahlen auf Chinesisch

líng0
1
èr2
sān3
4
5
liù6
7
8
jiǔ9
shí10

Chinesisch Adjektive

hǎogut
groß
xiǎoklein
duōviel
shǎowenig
lěngkalt
heiß
高兴gāoxìngglücklich
漂亮piàoliàngschön

Essen und Trinken

shuǐdas Wasser
càidas Gemüse
米饭mǐfànder Reis
水果shuǐguǒdie Frucht
苹果píngguǒder Apfel
cháder Tee
牛奶niúnǎidie Milch
咖啡kāfēider Kaffee
trinken
chīessen
啤酒píjiǔdas Bier
càidas Essen
面包miànbāodas Brot
面条miàntiáodie Nudel

Die Familie auf Chinesisch

阿姨āyídie Tante
爸爸bàbader Vater
哥哥gēgeder Bruder
孩子háizidie Kinder
妈妈māmadie Mutter
妹妹mèimeijüngere Schwester
奶奶nǎinaidie Großmutter
女儿nǚ’érdie Tochter
妻子qīzidie Ehefrau
爷爷yéyeder Großvater

Farben auf Chinesisch

绿grün
huánggelb
hóngrot
lánblau
hēischwarz
báiweiss

Fragewörter auf Chinesisch

多么duōmeWas?
多少duōshaoWieviel?
shéiWer?
哪儿nǎrWo?
为什么wèishénmeWarum?
怎么zěnmeWie?

Der Körper auf Chinesisch

liǎndas Gesicht
头发tóufadas Haar
tuǐdas Bein
耳朵ěrduodie Ohren
kǒuder Mund
眼睛yǎnjingdas Auge
鼻子bízidie Nase

Weitere Chinesisch Vokabeln

běndas Buch
超市chāoshìder Supermarkt
城市chéngshìdie Stadt
出租车chūzūchēdas Taxi
电视diànshìder Fernseher
电梯diàntīder Aufzug
房间fángjiāndas Zimmer
飞机fēijīdas Flugzeug
公共汽车gōnggòngqìchēder Bus
公园gōngyuánder Park
关系guānxìdie Beziehung
护照hùzhàoder Reisepass
花园huāyuánder Garten
街道jiēdàodie Strasse
jièausleihen
经常jīngchángoft
durstig
可能kěnéngwahrscheinlich
筷子kuàizidie Essstäbchen
liàngdas Auto
朋友péngyouder Freund
der Tag
sǎnder Regenschirm

Wenn du diese 100 Chinesisch Vokabeln gelernt hast, dann verfügst du über eine gut Grundlage der chinesischen Sprache. Auf dieser Grundlage musst du nun weiterhin aufbauen. Als nächster Schritt empfehlen wir entweder, dass du weitere Vokabeln lernst, oder sich etwas mit der Grammatik vertraut machst.

Norwegisch Vokabeln

Du willst Norwegisch lernen, weisst aber nicht wo du damit anfangen sollst? Es bietet sich an, als erstes die wichtigsten Norwegisch Vokabeln zu lernen. Denn dadurch kannst du dir eine Grundlage aufbauen, von der du noch lange profitieren wirst.

Vokabellisten können hierbei sehr hilfreich sein. Deshalb haben wir eine Liste mit Norwegisch Vokabeln für dich zusammengestellt, die dir beim erlernen der norwegischen Sprache helfen wird.

Norwegisch Adjektive

billegbillig
reinsauber
kaldkalt
vanskelegschwierig
letteinfach
venlegfreundlich
tungschwer
viktigwichtig
openoffen
tristtraurig
litenklein
høggroß
varmwarm
rikreich

Haus und Wohnen

baddas Badezimmer
Sengdas Bett
Stolder Stuhl
Koppdie Tasse
Gaffeldie Gabel
Møblardie Möbel
Kjøkendie Küche
Knivdas Messer
Kjøleskåpder Kühlschrank
Bordder Tisch
Vindaugadas Fenster
Såpedie Seife

Norwegisch Verben

spørjefragen
begynneanfangen
bringebringen
kjøpekaufen
veljeaussuchen
komekommen
dansetanzen
drøymeträumen
drikketrinken
eteessen
finnefinden
hjelpehelfen
kysseküssen
lelachen
elskelieben
spelespielen

Essen und Trinken

Epleder Apfel
Brøddas Brot
Frukostdas Frühstück
Smørdie Butter
Ostder Käse
LunsjMittagessen
KjøtFleisch
Pølsedie Wurst
Sukkerder Zucker
Grønsakerdas Gemüse
jordbærdie Erdbeere
gulrotdie Karotte
hvitløkder Knoblauch
poteterdie Kartoffel
tomaterdie Tomate
syltetøydie Marmelade
smakfulllecker
sultenhungrig
øldas Bier
melkdie Milch

Farben auf Norwegisch

svartschwarz
blåblau
brunbraun
grågrau
grønngrün
oransjeorange
rødrot
hvitweiss
gulgelb
lillalila

Norwegische Fragewörter

hvordan?wie?
hva?was?
hvem?wer?
hvorfor?warum?
hvor?wo?

Der Körper auf Norwegisch

øredas Ohr
øyedas Auge
munnder Mund
nesedie Nase
hårdie Haare
ansiktdas Gesicht
hodeder Kopf
hjertedas Herz
hånddie Hand
fingredie Finger

Die Familie auf Norwegisch

Brorder Bruder
Dotterdie Tochter
Farder Vater
Barnebarndie Enkeltochter
Bestefarder Großvater
Bestemordie Großmutter
Mannder Ehemann
Mordie Mutter
Nevøder Neffe
Sonder Sohn
Babydas Baby
Konedie Ehefrau

Wenn du dir alle Norwegisch Vokabeln von dieser Liste eingeprägt hast, dann verfügst du jetzt über eine sehr gute Grundlage der norwegischen Sprache. Als nächstes solltest du dir ein paar grundlegende Grammatikregeln aneignen und diese mit den erlernten Vokabeln verbinden.