Begrüssung auf Vietnamesisch: Hallo, Auf Wiedersehen und Vorstellung

Nachdem du das vietnamesische Alphabet gelernt, die Betonung verinnerlicht und die wichtigsten grammatikalischen Regeln gemeistert hast, ist es jetzt an der Zeit, dass du lernst, wie du ein Gespräch beginnst und dich vorstellst. Daher werde Ich in dieser Lektion darauf eingehen, wie du dich vorstellst und wie du deinen Gegenüber begrüssen solltest.

Hallo auf Vietnamesisch

Die einfachste Möglichkeit um Hallo auf Vietnamesisch auszudrücken ist “Xin chào” und du wirst mit dieser Begrüssung wahrscheinlich immer richtig liegen.

Allerdings ist es bedeutend respektvoller und natürlicher, wenn du den Familienstand bzw. den Arbeitstitel deines Gesprächspartners verwendest.

Wenn du zum Beispiel als Frau einen älteren Mann begrüsst, solltest du diesen ehr mit “chao anh“ begrüssen. Und wenn du als Mann eine ältere Frau begrüsst, solltest du diese lieber mit “chao chi” begrüssen. Die Verwendung dieser Respektformen ist ein wichtiger Bestandteil der vietnamesischen Sprache und du solltest diese daher auch verwenden.

Wenn du den Vornamen deines Gegenüber kennst, solltest du diesen auch in der Begrüssung verwenden. Zum Beispiel:

  • Chao anh [Vorname]!
  • Chao chi [Vorname]!

Wenn du zeigen willst, wie gut du die vietnamesische Sprache beherrschst, dann kannst du deine Begrüssung auch nach Tageszeit variieren.

  • Guten Morgen: chao buoi sang
  • Nachmittags: chao buoi chieu
  • Guten Abend: chao buoi toi

Auf wiedersehen auf Vietnamesisch

Um Auf wiedersehen auf Vietnamesisch auszudrücken solltest du “tam biet” verwenden. Alternativ kannst du aber auch “xin chao” verwenden, um dich zu verabschieden. Die selbe Formulierung, die du auch für Hallo auf Vietnamesisch nutzen würdest.

In beiden Fällen solltest du auch die jeweilige Respektform ( Familienstand bzw. Jobtitel) nach “tam biet” und “xin chao” nutzen.

Verbeugungen sind in Vietnam nicht wirklich notwendig! Es sei denn, du grüsst eine sehr alte Person oder eine Person mit einer sehr hohen Stellung in der Gesellschaft.

Sich auf Vietnamesisch vorstellen

Hier sind ein paar wichtige vietnamesische Formulierungen, die dir dabei helfen werden deine erste Unterhaltung auf Vietnamesisch zu führen:

  • Wie heißen Sie – Bạn tên là gì?
  • Mein Name ist…! – Tôi tên là …!
  • Es freut mich, Sie kennenzulernen! – Rất vui được gặp bạn.
  • Wie geht es ihnen? – Bạn có khỏe không?
  • Sehr gut! – Rất khỏe.
  • Nicht sehr gut! – Không khỏe lắm.
  • Woher kommen Sie? – Bạn từ đâu đến?
  • Ich komme aus…! – Tôi đến từ …!
  • Wo wohnen Sie? – Bạn sống ở đâu?
  • Ich wohne in…! – Tôi sống ở…!
  • Was arbeiten Sie? – Bạn làm việc gì?
  • Ich bin ein…! – Tôi làm…!
  • Wie alt sind Sie? – Bạn bao nhiêu tuổi?
  • Ich bin [Jahre] alt ! – Tôi … tuổi.

Jetzt solltest du in der Lage sein, deinen Gegenüber zu begrüssen, eine Unterhaltung auf Vietnamesisch zu starten und dich vorzustellen. Ich würde mich freuen, wenn du im Kommentarbereich Hallo auf Vietnamesisch sagen würdest. Dort kannst du natürlich auch weitere Fragen zur Vietnamesischen Sprache stellen, wenn du welche hast. Hier geht es zur nächsten Lektion!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*