Die wichtigsten Kroatisch Adjektive

Wenn man mit dem Erwerb der kroatischen Sprache beginnt, dann fallen Kroatisch Adjektive immer etwas hinten runter. Dabei sind es gerade diese Wörter, die extrem wichtig sind. Ohne Adjektive kann man sich kaum verständlich ausdrücken und daher sollte man sich mit diesen auch im Kroatischen bereits sehr frühzeitig auseinandersetzen.

Wenn man den Kroatisch Grundwortschatz lernen will, dann muss man auch Adjektive meistern. Deshalb haben wir eine ausführliche Liste mit den 30 wichtigsten Adjektiven der kroatischen Sprache zusammengestellt. Sobald du diese Vokabeln verinnerlicht hast, wirst du in der Lage sein bessere Unterhaltungen zu führen. Außerdem wirst du deinen Gesprächspartner oder deine Gesprächspartnerin sofort weitaus besser verstehen.

30 Kroatisch Adjektive, an denen du nicht vorbeikommst

Unsere Liste der wichtigsten Kroatisch Adjektive beinhaltet 30 Wörter, die du kennen musst. Natürlich erheben wir keine Anspruch auf Vollständigkeit. Aber diese Auswahl ist gerade für Anfänger eine sehr gute Grundlage.

großvelik
langdug
kurzkratak
tiefdubok
kleinnizak
enguzak
dickdebeo
dünntanak
rundkružni
bittergorko
salzigslano
süßslatko
frischsvježe
sauerkiselo
sauberčisto
dunkeltamno
schmutzigprljavo
trockensuho
leerprazno
schwierigteško
einfachlako
schwerteško
teuerskupo
gutdobro
leichtsvijetlo
schnellbrzo
neunovo
altstaro
langsamsporo
leisetiho
lautbučno

Bei kroatischen Adjektiven muss man ein paar spezielle Dinge beachten, wenn man diese perfekt und richtig verwenden will. Was sind Adjektive? Adjektive beschreiben auch in der kroatischen Sprache ein Substantiv. So weit so gut!

Aber Kroatisch Adjektive werden, anders als in einigen anderen Sprachen, in unterschiedliche Formen unterteilt. Und zwar aufgrund der Bedeutung. Die unterschiedlichen Formen sind:

  • Beschreibende Adjektive (wie ist etwas?)
  • Besitzanzeigende Adjektive (wessen ist etwas?)
  • Textur-Adjektive (aus was ist etwas gemacht?)

Darüber hinaus hängt die Bildung der Adjektive auch von dem jeweiligen Substantiv ab. Hier sind die wichtigsten Regeln für die Kroatisch Adjektive und ihre Bildung:

  • Wenn das Substantiv mit -cija endet, endet das Adjektiv mit -ijski
  • Wenn das Substantiv mit -ij oder -ija endet, endet das Adjektiv mit -ijski
  • Wenn das Substantiv mit -ika oder -izam endet, endet das Adjektiv mit -ički

Kroatisch Vokabeln lernen und mehr

Das war unsere Liste der wichtigsten Kroatisch Adjektive und ein paar Tipps für die Verwendung dieser Wortgruppe. Der Erwerb dieser Wörter wird deinen Grundwortschatz sehr viel bunter machen. Du wirst in der Lage sein, dich weitaus besser auszudrücken.

Natürlich solltest du, nachdem du diese 30 Wörter gelernt hast, nicht mit dem Spracherwerb aufhören. Denn es gibt noch vieles mehr, was du lernen musst. Als erstes solltest du dir die Kroatisch Vokabeln ansehen, die wir zusammengestellt haben. Denn diese werden deinen Wortschatz noch vielfältiger machen.