11 Koh Phangan Sehenswürdigkeiten für deine Thailand Rundreise

Thailand Sehenswürdigkeiten

Die Insel im Südwesten von Thailand ist nicht nur eins von vielen thailändischen Urlaubszielen. Hier findest du ein kleines Paradies, welches du eventuell gar nicht mehr verlassen willst, wenn du einmal da bis. Wir haben die 11 schönsten Koh Phangan Sehenswürdigkeiten für dich zusammengetragen, damit du ganz genau weisst, was hier auf dich zukommt.

Neben den besten Attraktionen geben wir dir ausserdem ein paar Reisetipps und Erlebnisse an die Hand die du hier nicht verpassen darfst.

Die besten Koh Phangan Sehenswürdigkeiten

1. Die Vollmond Party 

Natürlich muss Ich hier mit der bekanntesten aller Koh Phangan Sehenswürdigkeiten beginnen. Und das ist nun mal die Vollmond Party. Die meisten Besucher der Insel finden ihren Weg hierher weil Sie an der monatlichen Party teilnehmen wollen. Kann man ihnen auch nicht verübeln, denn es ist ein einzigartiges Erlebnis.

Die Party findet am Haad Rin Beach statt und lockt bis zu 30.000 Gäste an. Wenn du Lust auf Party in Thailand hast, dann solltest du hier auf jeden Fall vorbeikommen. Die Party selbst ist kostenlos. Alles was du brauchst ist ein bisschen Kleingeld für die Getränke. 

2. Besteige den Khao Ra

Bergsteigen auf der Partyinsel? Nicht unbedingt perfekt nach einer Partynacht. Aber sicherlich eines unserer Highlights auf Koh Phangan. Bis zum Gipfel und zurück braucht man ungefähr drei Stunden. Und der Aufstieg ist auch nicht steil.

Hier kann man die Natur geniessen und sich ein bisschen vom Partyvolk erholen, wenn man dies will. Der Berg befindet sich im Norden der Insel und wir empfehlen, dass du entweder früh am Morgen oder am späten Nachmittag aufbrichst, um die Mittagshitze zu umgehen. 

View this post on Instagram

Если вы хотите приехать в Тайланд не только за массажем и экскурсиями, а за чем-то бОльшим✨ Я могу посоветовать место, о котором мало рассказывают. Которое хочется сохранить нетронутым островом. Почти таким, как помните, необитаемый Тайланд в фильме «Пляж»🏝 ⠀ ⠀ На Пангане можно оказаться в прошлом, не таком современном и цивилизованном. Мало вывесок, реклам и экранов. Больше настоящего, реальности, свободы. И конечно густого оазиса и самых красивых (диких!) пляжей💚 ⠀ ⠀ Кроме того, что Панган не сильно затоптан туристами, а в этом однозначно есть огромные плюсы, у него свой mood, своя магия. Совсем не похожая на остальной Тайланд. Не каждому эта энергия будет импонировать, тем, кто ищет место силы и созерцания, – да. Я вот заметила сильные изменения в себе, но об этом наверное позже📝 На фотографии смотровая площадка, не аккуратно огороженная, как обычно бывает в туристических местах. А это настоящий хребет из огромных камней на самом верху горы #khaora с панорамой на #bottlebeach 😍⠀ ⠀#панганчик

A post shared by Путешествия Марго (@margarita__mir) on

3. Ang Thong Nationalpark 

Wenn du auf Koh Phangan ein Abenteuer erleben willst, dann solltest du den Ang Thong Nationalpark besuchen. Im Grunde ein von der Natur erschaffener Outdoor Wasserpark mit geheimen Höhlen.

Der Park befindet sich zwischen Koh Phangan und Koh Samui und ist ein Abenteuerspielplatz der vergeblich seinesgleichen sucht.  

4. Leih dir ein Motorrad 

Wenn du dir ein Motorrad ausleihst und mit einem Helm auf dem Kopf vorsichtig unterwegs bist, hast du die Chance die ganze Insel zu entdecken. Diese Freiheit ist unbezahlbar und gibt dir so viele Möglichkeiten. Motorräder kann man im Grunde an jeder Ecke ausleihen.

Und mit durchschnittlich fünf Euro pro Tag ist es auch eine lohnende Ausgabe. Wir empfehlen, dass du immer ein Foto vom Motorrad machst, bevor du damit losfährst. Nur um sicherzustellen, dass man dich später nicht für bereits dagewesene Schäden zur Haftung zieht. 

5. Thong Nai Pan Strand

Wenn du nach dem perfekten Strand suchst, dann musst du nicht weiter als zum Thong Nai Pan fahren. Dieser Strand ist genau das, was man sich in seinen Träumen ausmalt. Weisser Sand, im Wind wehenden Palmen und unendlicher Sonnenschein. Der Strand befindet sich an der Nordostküste der Insel. 

6. Wasserfälle 

Wenn du genug vom Meer hast, empfehlen wir dir die Wasserfälle der Insel zu erkunden. Die gehören zu den besten Koh Phangan Sehenswürdigkeiten. Unter anderem solltest du Paradise Falls, Phaeng Falls und Than Sadet besichtigen. 

7. Thong Sala Nachmarkt 

Hier findest du Unmengen an traditionellem Thai Essen und verschiedene Street Food Varianten. Für Foodies ist der Markt ein Paradies. Aber auch wenn du einfach nur neugierig bist, wirst du hier auf deine Kosten kommen.

Wir empfehlen aber, dass du auf jeden Fall das ein oder andere hier probierst. Der Nachtmarkt öffnet 16:00 Uhr und bietet somit die perfekte Kulisse für dein Abendbrot oder abendlichen Snack. 

8. Yoga Retreat 

Solltest du auf der Suche nach etwas Ruhe sein, nachdem du zum Beispiel die Vollmond Party besucht hast, ist ein bisschen Yoga eventuell genau das richtige Alternativprogramm für dich. Das Yoga Retreat ist ein beliebter Ort für Yogis auf Koh Phangan.

Hier kannst du neben Yoga auch meditieren und köstliches veganes Essen geniessen. Du findest diesen Ort der Ruhe nach dem Haad Salad Strand. 1,5 Stunden Yoga kosten umgerechnet knapp zwölf Euro. 

9. Halbmond Party 

Wenn du es zeitlich nicht einplanen kannst, während einer der Vollmond Parties auf der Insel zu sein, dann legen wir dir die Halbmond Events ans Herz. Hierbei handelt es sich sozusagen um den kleinen Bruder der Vollmond Parties. Aber die Stimmung ist trotzdem einen Besuch wert. 

View this post on Instagram

Half Moon Festival Koh Phangan 1/2/20

A post shared by Raffo Deejay (@raffo_deejay) on

10. Mit dem Kayak um die Insel 

Wenn du Lust auf Abenteuer hast, dann solltest du dir auch ein Kayak ausleihen. Damit kannst du dann Teile der Insel umfahren. Fast jeder Strand auf Koh Phangan hat einen Kayakverleih. Du kannst zum Beispiel von Wok Tum nach Koh Ma paddeln.

Bevor du loslegst solltest du dir immer Rat von den Einheimischen geben lassen. Ausserdem bitte sicherstellen, dass du die wichtigsten Dinge wie Schwimmweste und Wasser mit an Bord hast. 

11. Mae Haad Strand

Du willst während deines Aufenthalts tauchen gehen? Dann können wir dir Mae Haad wärmstens empfehlen. Hier kann man noch einiges in den Gewässern entdecken und der Strand ist im Grunde für Taucher gemacht. Der Strand gehört zu den schönsten Koh Phangan Sehenswürdigkeiten und befindet sich im Norden der Insel. 

Thailand ist ein Paradies mit unzähligen Attraktionen. Aber wir hoffen, dass die vorgestellten Koh Phangan Sehenswürdigkeiten dir gezeigt haben, warum diese Insel etwas ganz besonderes ist.

Wenn du während deines Urlaub oder auch bei einem längeren Aufenthalt in Thailand besser zurecht kommen willst und das meiste aus deiner Zeit herausholen willst, dann solltest du zumindest ein paar grundlegende Wörter der Landessprache lernen. Du wirst schnell merken, dass selbst ein paar Wörter bereits einen großen Unterschied machen werden.

Wir haben die wichtigsten Thailändisch Vokabeln für dich zusammengetragen. Du solltest dir diese jetzt gleich ansehen und mit dem lernen beginnen.