10 Madrid Geheimtipps, die du gesehen haben musst

Wenn du in die spanische Hauptstadt kommst, dann willst du natürlich keine der vielen Sehenswürdigkeiten verpassen. Allerdings gibt es neben den bekannten und teilweise touristisch überlaufenen Orten auch einige weniger bekannte Dinge, die du während deines Urlaubs hier sehen solltest. Deshalb haben wir die 10 besten Madrid Geheimtipps zusammengestellt.

Denn diese Attraktionen lohnen sich genauso, oder teilweise sogar mehr, als die bekannten Sehenswürdigkeiten. Vor allem wenn du etwas Extrazeit hast, sollte einiges interessantes für dich dabei sein.

Die 10 besten Madrid Geheimtipps

1. Tabacalera

Dieser Stadtteil von Madrid ist überseht mit Strassenkunst. Graffitis soweit das Auge reicht. Hier haben sich 25 Künstler zusammengetan und eine einzigartige Freiluftkunst geschaffen. Als Motiv haben alle die Natur für sich erkannt und dementsprechend schön sind auch die Graffitis anzusehen. 

Wenn du an Kunst interessiert bist, aber nicht unbedingt in ein Museum willst, dann findest du hier eine Ort der künstlerischen Freiheit. Um hierher zu kommen, solltest du die Metro nehmen und in Embajadores aussteigen.

2. Quinta de Los Molino Park 

Der historische Park ist beliebt bei den Einheimischen und verschont won den Touristenmassen. Hier kann man seine Seele baumeln lassen oder ein Buch in absoluter Ruhe lesen.

Es gibt in Madrid jede Menge Parks, in denen sich ein Besuch lohnt. Aber wenn du sowieso in der Nähe der Suanzes Station der Linie 5 bist, dann solltest du hier auf jeden Fall vorbeikommen. Zu jeder Jahreszeit einer unserer Madrid Geheimtipps. 

3. Faro de Moncloa

Du willst einen einmaligen Ausblick über Madrid geniessen, ohne ewig in der Schlange zu warten oder viel Geld zu bezahlen? Dann solltest du Faro de Moncloa in deinen Reiseplan einbauen. Der Turm wird kaum von Touristen besucht und der Eintritt für die Aussichtsplattform beträgt nur 3,- Euro pro Person.

Wenn du die Aussicht vom Faro de Moncloa geniessen willst, dann kommst du mit den Metro-Linien 3 und 6 am schnellsten dorthin. Einfach in Moncloa aussteigen und dann rauf auf den Turm. Beachte bei deiner Madrid Reiseplanung, dass der Turm Montags geschlossen ist. 

View this post on Instagram

#farodemoncloa

A post shared by Sebastien LORY (@sebastianlory) on

4. Malasana Barrio

Ein weiterer Stadtteil in Madrid, den viele Touristen übersehen, ist Malasana Barrio. Dieser Teil der spanischen Hauptstadt hat seinen ganz eigenen Charme. Hier gibt es die besten Tapas der Stadt, aussergewöhnliche Architektur und sehenswerte Strassenkunst.

Die Bars und Restaurants laden zum verweilen ein und machen das Viertel zu einem der beliebten Ausgehbezirke der Stadt. Wenn du wissen willst, wo und wie die Spanier ihre Abende verbringen, dann solltest du hier vorbeischauen. 

5. Libreria U.N.E.D. de Escuelas Pias

Diese Madrid Sehenswürdigkeit ist vor allem für Bücherwürmer ein absolutes Muss. Wer gerne liest und Zeit in Buchgeschäften und Bibliotheken verbringt, wird diesen Ort lieben. Es handelt sich hier um eine ehemalige Kirche, die in eine Bibliothek umgebaut wurde.

Die Libreria U.N.ED. befindet sich im Stadtzentrum und ist am einfachsten zu erreichen, wenn du mit der Metro-Linie 3 bis zur Lavapies Station fährst. 

6. Museo del Romanticismo 

Das Museum del Romanticismo ist nicht nur eine gute Alternative für regnerische Tage. Das Museum beschäftig sich mit dem Leben im 19. Jahrhundert und hat unzählige Ausstellungsstücke. Für Liebhaber von Kunst ist das Museum ein absolutes Muss.

Es liegt in der Nähe der Tribunal Metro-Station. Der Eintritt beträgt 3,- Euro und auch hier musst du beachten, dass das Museum Montags geschlossen ist. Wenn du du das Geld sparen willst und Sonntags in der Gegend bist, dann kannst du das Museum zwischen 10:00 und 15:00 Uhr kostenlos besuchen. 

7. Dalieda de San Francisco 

Neben der Basilica de San Francisco, befindet sich sich dieser kleine aber wunderschöne Park. Im Stadtteil La Latina gelegen, ist dieser Ort einer der romantischsten der Stadt. Solltest du nach Madrid Geheimtipps für ein Date suchen, dann empfehlen wir Dalieda de San Francisco.

Ausserdem findest du hier einige der besten Orte für Instagram. Wenn du deinen Freunden und deiner Familie das spanische Flair der Hauptstadt aufs Smartphone bringen willst, dann bieten sich hier unzählige Möglichkeiten für Schnappschüsse. 

8. Cine Doré

Das Vintage-Kino Cine Doré wird dich bereits von außen begeistern. Es ist aber nicht nur die Fassade des Gebäudes, die ein absoluter Hingucker ist. Diese Attraktion hat ausserdem eine Inneneinrichtung aus den 1920er Jahren und Deckenornamente, die die Besucher in ihren Bann ziehen.

Wenn du das Kino betrittst, wirst du dich ein bisschen fühlen, als ob du eine Zeitmaschine betreten hast. Die Atmosphäre ist einfach so anders, als alles andere was du bis dahin gehen haben wirst. 

Das Kino ist also nicht nur für Filmfans ein schönes Erlebnis. Cine Doré ist einer der Madrid Geheimtipps, den du während deiner Städtereise zumindest von aussen bestaunen solltest. Ein Traum für jeden Instagram Account.

9. Desperate Literature 

Eine weitere Sehenswürdigkeit für Buchliebhaber und Instagrammer ist der Buchladen Desperate Literature. Nahe der Oper gelegen ist das kleine Geschäft in einer einer leicht zu übersehenden Seitenstrasse versteckt. Hier finden auch regelmässig Events statt. Darunter Buchvorstellungen, kleine Konzerte und Trivia-Spiele. 

10. El Paracaidista

Einen Ort wie El Paracaidista hast du wahrscheinlich noch auf keiner deiner Urlaubsreisen gesehen. In diesem Gebäudekomplex befinden sich die verschiedensten Sehenswürdigkeit und Attraktionen. Eine FIlmbar, eine Kunstgallerie und eine Cocktailbar sind nur der Anfang. Von der Terrasse des Parq Restaurants kannst du ausserdem einen Ausblick über Malasana geniessen, den wohl kaum ein anderer Tourist jemals zu Gesicht bekommt. 

Diese Madrid Sehenswürdigkeit ist etwas spezieller, als die anderen. Es gibt sogar eine App für, die man herunterladen muss um sich zu registrieren. Dies führt zu einem wirklich einzigartigem Erlebnis in der spanischen Hauptstadt. 


Diese 10 Madrid Geheimtipps dürfen unserer Meinung nach nicht in deiner Reiseplanung fehlen. Natürlich solltest du dir auch die bekannten Sehenswürdigkeiten ansehen. Aber hoffentlich hast du auch die Zeit, ein paar von unseren vorgestellten Attraktionen zu Besuchen.

Was ist dein Lieblingsort in Madrid? Wenn du während deiner Spanien Rundreise etwas mehr rumkommst, dann lohnt sich eventuell auch ein Blick auf unsere Barcelona Geheimtipps. Madrid oder Barcelona? Welche der beiden spanischen Metropolen ist für dich interessanter?

Du willst eine ausgiebige Rundreise durch Spanien machen und dabei vor allem den Süden des Landes sehen? Dann kommst du an unserem Reiseführer für die perfekte Andalusien Rundreise nicht vorbei.