Früchte auf Französisch

Die Namen von Früchten auf Französisch zu kennen, ist wichtiger, als du auf den ersten Blick vielleicht erwarten würdest. Denn Obst ist nicht nur lecker und gesund, sondern es wird dir auch helfen deinen Grundwortschatz zu erweitern. Wir stellen dir die wichtigsten Namen von unterschiedlichen Früchten im Französischen vor, verraten ein paar Tipps für den Einkauf in Frankreich und helfen dir dabei, über Speisen und Getränke zu sprechen. 

Wo man Obst auf Französisch übt

Sich an die Namen von Früchten zu erinnern, wird Ihnen in vielen Zusammenhängen helfen – beim Lesen von Etiketten in einem Lebensmittelgeschäft, beim Bestellen in einem Restaurant, beim Finden des richtigen Gebäcks in einer Bäckerei usw.

Aber es braucht Übung. Sobald Sie die Namen der Früchte unten gelesen haben – oder wenn Sie bereits mit einigen französischen Früchten vertraut sind – probieren Sie einige dieser Ressourcen aus, um Ihr Lernen zu festigen.

Früchte auf Französisch

Im Folgenden haben wir einige der beliebtesten Früchte zusammengestellt, die in Frankreich am häufigsten konsumiert werden.

FranzösischDeutsch
Un abricoteine Aprikose
Une bananeeine Banane
Une ceriseeine Kirsche
Un citroneine Zitrone
Une fraiseeine Erdbeere
Une framboiseeine Himbeere
Une orangeeine Orange
Une pêcheein Pfirsich
Une poireeine Birne
 Une pommeein Apfel
Un raisineine Traube
Une tomateeine Tomate
Un ananaseine Ananas
Un avocateine Avocado
Un kiwieine Kiwi
Une mangueeine Mango
Une noix de cocoeine Kokosnuss
Un pamplemousseeine Grapefruit
Une pastèqueeine Wassermelone

Wie kauft man Obst in Frankreich? 

Es gibt zwei Möglichkeite um in Frankreich Obst zu kaufen: ein traditioneller Marché en plein air (Markt unter freiem Himmel) oder le supermarché (der Supermarkt).

Einkaufen auf einem Freiluftmarkt: Ein Outdoor-Markt ähnelt einem Markt in Deutschland bis zu einem gewissen Grad. Händler bieten eine schillernde Vielfalt an frischem Obst und Gemüse an.  Manchmal gibt es auch Stände mit lokalem Käse, Fleisch oder Backwaren.

Zum Beispiel ist das Stöbern auf einem Markt in der Bretagne persönlicher als in einem großen Lebensmittelgeschäft. Du sagst  dem Verkäufe, was du willst, und du kannst Fragen zur Ware stellen oder Sonderwünsche äußern.

Hier sind ein paar Beispiel Sätze, die du je nach Situation anpassen kannst, um genau das richtige Produkt zu erhalten:

Je voudrais cinq pommes.Ich hätte gerne fünf Äpfel.
Avez-vous des bananes mûres?Haben Sie reife Bananen?
Est-ce que les tomates sont bio? Sind das Bio-Tomaten?
Je prendrai deux barquettes de fraises.Ich nehme zwei Tabletts mit Erdbeeren.

Einkaufen in einem Supermarkt

Heutzutage sind größere Supermärkte weit verbreitet und auch sehr praktisch. Dort findest du  eine Produktabteilung mit verschiedenen Optionen, die normalerweise nach Kilogramm abgerechnet werden. In den meisten großen Geschäften wird erwartet, dass du die Produkte zu einer der digitalen Wage nahe dem Obstbereich bringst. Also ähnlich wie in Deutschland auch. 

Wenn du mehr über die französische Sprache lernen willst, dann solltest die 100 wichtigsten Französisch Wörter lernen und dein Französisch auffrischen.