Französisch Vokabeln

Gute Nacht auf Französisch

Du willst wissen, wie man Gute Nacht auf Französisch sagt und verstehst nicht, was der Unterschied zwischen Bonsoir und Bonne Nuit ist? Wir erklären dir, wie sich die unterschiedlichen Formen unterscheiden und verraten dir den einfachsten Weg, um in jeder Situation die richtigen Worte zu finden. 

Es gibt viele Möglichkeiten, um auf Französisch „Gute Nacht“ zu sagen. Verschiedene Situationen erfordern jedoch bestimmte Formulierungen. Daher ist es wichtig, dass du die Unterschiede lernst.

Gute Nacht auf Französisch?

Wie sagt man “Gute Nacht” auf Französisch? Bon Nuit bedeutet “Gute Nacht” auf Französisch. Aber es gibt einig Punkte, die man beachten muss. Und mit Bon Nuit alleine kommt man wahrscheinlich nicht allzu weit. Im Folgenden findest du alle Möglichkeiten, um diese Formulierung zu nutzen. 

Bonsoir – Gute Nacht als Gruß auf Französisch

Bonsoir ist die Begrüßungsform auf Französisch am Abend! Diese Form wird verwendet, anstatt Bonjour zu sagen. Eine bessere Übersetzung als “Gute Nacht” ist daher „Guten Abend“!

Bonsoir kann verwendet werden, wenn du Abends jemanden begrüßen oder verabschieden willst. Wenn deine Gäste zum Beispiel nach dem Abendessen dein Zuhause verlassen, könntest du Bonsoir sagen, während du ihnen zum Abschied zuwinkst.

Bonne Nuit – Gute Nacht wünschen auf Französisch

“Bonne nuit” bedeutet ins Deutsche übersetzt Gute Nacht. Wenn du also Gute Nacht auf Französisch sagen willst, dann ist dies die bestmögliche Übersetzung. Manchmal wird diese Form mit Bonsoir verwechselt und als Begrüßung verwendet, aber so sollte man “Bonne nuit” nicht verwenden. 

Man verwendet “Bonne nuit”, wenn man weiss, dass der Gegenüber ins Bett geht. Wenn du zum Beispiel einem Familienmitglied Gute Nacht sagst wenn diese Person das Zimmer verlässt, um in ihr Schlafzimmer zu gehen, würdest du “bonne nuit” verwenden.

Bonne Soirée – Gute Nacht auf Französisch

Bonne soirée heißt übersetzt „Guten Abend“. Es wird im Grunde wie Bonsoir verwendet, um jemandem einen guten Abend zu wünschen. Allerdings wird diese Form von Gute Nacht auf Französisch ehr zum Abschied genutzt. 

Eine andere gebräuchliche Art, um “bonne soirée” zu verwenden, ist: Je vous souhaite une bonne soirée. Übersetzt: „Ich wünsche Ihnen einen guten Abend“.

À Demain – Bis morgen auf Französisch

À demain ist ein sehr gebräuchlicher französischer Ausdruck, der „bis morgen“ bedeutet. Dieser Satz kann theoretisch verwendet werden, um jemandem in Ihrem Haushalt eine gute Nacht auf Französisch zu wünschen, da du die Person  am nächsten Morgen sehen werden. 

À demain kann auch verwendet werden, um sich von jemandem zu verabschieden, den du im Normalfall am nächsten Tag sehen wirst.

Dors Avec Les Anges – Schlaf mit den Engeln auf Französisch

Es gibt natürlich auch im Französischen einige Formen von Gute Nacht, die nur bei der Kommunikation mit ganz bestimmten Menschen verwendet werden sollten.  Ein Beispiel ist sicherlich “dors avec les anges”. Auf Deutsch: „mit den Engeln schlafen“. Er wird verwendet, um jemandem eine gute Nachtruhe zu wünschen.

Dors avec les anges kann allein oder in Verbindung mit bonne nuit verwendet werden.

Fais de Beaux Rêves – Süße Träume auf Französisch

Wenn du einer Person süße Träume wünschen willst, dann kannst du “Fais de Beaux Rêves” verwenden. Der Ausdruck wird häufig verwendet, wenn jemand, der Ihnen nahe steht, schlafen geht. 

Wie “dors avec les anges” kann “fais de beaux rêves” für sich alleine stehen oder mit “bonne nuit’ verwendet werden. Bonne nuit, fais de beaux rêves ist also auch möglich. Diese Art von Gute Nacht auf Französisch zu sagen, wird allerdings nicht in formellen Situationen verwendet, da er zwischen Menschen mit intimen oder vertrauten Beziehungen genutzt wird.

Dors Bien – Schlaf gut auf Französisch

Dors bien bedeutet auf Französisch „schlaf gut“. Es wird häufig in informellen Situationen verwendet, da es höchstwahrscheinlich zu einer dir nahestehenden Person gesagt wird, kurz bevor du oder sie schlafen geht. Wenn du mehrere Personen gleichzeitig ansprechen willst, kannst du “Dormez Bien” verwenden.

Dieser Ausdruck wird normalerweise nur mit Menschen verwendet, die einem nahe stehen. Vermeide also, diesen zu Bekannten oder Berufskollegen zu sagen.

Fazit

Du hast gelernt, dass es unterschiedliche Möglichkeiten gibt, um Gute Nacht auf Französisch zu sagen. Je nach Situation, muss man entscheiden, welche Übersetzung man verwendet. Versuche dir einzuprägen, welche Sätze und Wörter für welche Situation verwendet werden und ob die Person, mit der du sprichst, dir nahe steht oder nicht. 

Nachdem du diese Französisch Vokabeln ein paar Mal verwendet hast, wirst du damit keine Schwierigkeiten mehr haben.

Alle 12 Monate auf Französisch

Die Namen der einzelnen Monate auf Französisch zu lernen ist im Grunde gar nicht so schwer. Wir haben eine komplette Lektion zusammengestellt, mit der man alle Monatsnamen schnell und einfach lernen kann. Darüber hinaus befassen wir uns bei auch mit ein paar zusätzlichen Französisch Vokabeln, die man im Zusammenhang mit den Monaten braucht. 

Wie in jeder anderen Sprache hat jeder Monat auch für die Franzosen seine eigene Bedeutung. Wir verraten, was es mit den französischen Monate auf sich hat und bringen ihnen zusätzlich einen grundlegenden Wortschatz bei. Nach der Bearbeitung dieser Lektion werden Sie in Zukunft keine Probleme mehr mit den Monaten auf Französisch haben. 

Alle 12 Monate auf Französisch 

FranzösischDeutsch
janvier Januar
février Februar
marsMärz
avrilApril
maiMai
juinJuni
juilletJuli
aoûtAugust
septembreSeptember
octobreOktober
novembreNovember
décembre Dezember

Die vielleicht wichtigste Grammatikregel: Monate werden im Französischen nicht großgeschrieben. Natürlich gibt es Situationen, in denen dies vorkommen kann, zum Beispiel wenn der Monat am Satzanfang steht, aber im Allgemeinen sollten Sie die Monate auf Französisch  immer klein schreiben.

Eine weitere Grammatikregel besagt, dass im Französischen alle Monate männlich sind. Darf müssen Sie achten, wenn Sie einen Satz bilden. Außerdem haben Monate auf Französisch keine Pluralform. Die Monate im Französischen bleiben immer im Singular. Die Anzahl wird durch den Kontext bestimmt. Wenn man zum Beispiel sagen möchte, dass ein Bruder jeden Oktober zu Besuch kommt, sagt man nicht “tous les octobres”, sondern “au mois d’octobre” oder “en octobre.

Zum Beispiel: Mon frère nous rend toujours visite au mois d’octobre. – Mein Bruder kommt uns immer im Oktober besuchen.

Wie sagt man das Datum auf Französisch?

Jetzt sollten die Monate auf Französisch klar sein und wir gehen zum nächsten Schritt über. Wenn du das vollständige Datum auf Französisch sagen möchtest, musst du einfach nur le und das Datum (die Zahl) vor dem Monat hinzufügen. Zum Beispiel: le 12 juillet.

Um mehr Details zum Datum hinzuzufügen, fügen Sie einfach den Wochentag zwischen le und dem Datum (Zahl) ein. Un die Jahreszahl kommt nach dem Monat. Zum Beispiel: le mardi 12 juillet 2022.

Sie wollen auf Französisch nach dem Datum fragen? Nutzen Sie “Quelle est la date?” oder” Quel jour sommes-nous ? Alternativ kann man aber auch “On est quel jour aujourd’hui?” oder “Aujourd’hui c’est quel jour ?” nutzen.

Um das Datum in einem Satz auszudrücken, haben Sie einige unterschiedliche Möglichkeiten. Die gebräuchlichsten sind: “Aujourd’hui c’est le [Datum]” oder “On est le [Datum]”. Zum Beispiel: On est le 11 juillet./On est le mercredi 11 juillet.

Wenn Sie schonmal eine französische Nachrichtensendung gesehen haben, dann haben Sie wahrscheinlich gehört, wie der Moderator oder die Moderatorin die Sendung mit „Nous sommes le [Datum]“ eröffnet.

15 weitere Vokabeln zum Thema Monate und Zeit

Französisch Deutsch
mensuelmonatlich
annueljährlich
toutes les semainesjede Woche
la semaine prochainenächste Woche
hiergestern
aujourd’huiheute
demainmorgen
un moisMonat
une décennieeine Dekade
un siècleJahrhundert
une semaineeine Woche
quotidientäglich
bientôtbald
souventoft
maintenantjetzt

Jetzt wissen Sie ganz genau, wie Sie die Monate auf Französisch verwenden können und Sie haben darüber hinaus noch einiges mehr gelernt. Ihr Grundwortschatz dürften weiter angewachsen sein und Sie sind jetzt besser ein Lage eine Unterhaltung auf Französische zu führen. Sie haben diese Lektion gemeistert? Jetzt noch mehr Französisch lernen.

Franzoesisch Vokabeln Lernen

Wenn man Französisch Vokabeln lernen will, hat man unterschiedliche Möglichkeiten, um zum Ziel zu kommen. Wir setzen sehr stark auf Vokabelkarten und Flashcards um unseren Besuchern den Lernprozess so einfach wie möglich zu machen.

Die folgenden Karten umfassen die 1000 wichtigsten Französisch Vokabeln. Wenn Sie alle diese Wörter meistern, werden Sie über einen Grundwortschatz verfügen, der ihnen in jeder Situation weiterhelfen wir. Viel Spaß beim Lernen.

Lundi

Montag

Jeudi

Donnerstag

Unsere Französisch Vokabelkarten haben ihnen beim Lernen geholfen? Dann empfehlen wir, dass Sie auch unseren kostenlosen Französisch Sprachkurs besuchen.

30 Französisch Adjektive, die du lernen musst

Wenn du damit beginnst eine neue Sprache zu lernen, solltest du dir als erstes einen Grundwortschatz aufbauen. Um dir dies so einfach wie nur möglich zu machen, haben wir die 50 wichtigsten Französisch Adjektive für dich zusammengetragen.

Mit diesen Wörtern wirst du in der Lage sein, jede Unterhaltung zu meistern. Denn ohne Adjektive könnte es schnell relativ schwierig werden, die Kommunikation mit deinem Gegenüber aufrecht zu erhalten. Wir wissen, dass diese Wortgruppe bei vielen Anfängern nicht unbedingt ganz oben auf der Liste steht.

Aber du solltest die folgenden Vokabeln auf gar keinen Fall überspringen. Im Gegenteil. Präge dir alle 50 Wörter ein und stell sicher, dass du diese im Schlaf aufsagen kannst. Denn wenn du das nächste Mal in Paris Sehenswürdigkeiten bestaunst, wirst du diese Vokabeln alle brauchen.

Die wichtigsten Französisch Adjektive

FranzösischDeutsch
fâchéverärgert
sportifsportlich
ennuyeuxlangweilig
courageuxmutig
tranquilleruhig
froidkalt
assuréselbstbewusst
amicalfreundlich
drôlelustig
heureuxglücklich
lourdschwer
chaudheiss
impatientungeduldig
intéressantinteressant
gentilnett
paresseuxfaul
solitairealleine
nerveuxnervös
patientgeduldig
belleschön
tristetraurig
effrayéverängstigt
petitklein
timideschüchtern
fortstark
mincedünn
fatiguémüde
froidunfreundlich
faibleschwach
intelligentintelligent

War gar nicht so schwer diese 50 Französisch Adjektive zu lernen. Oder etwa doch? Dann solltest du dir die Liste gleich nochmal in Ruhe ansehen und die Wörter, die du nicht zu 100% gelernt hast wiederholen.

Du wirst in der Zukunft immer wieder über diese Vokabeln stolpern. Daher ist es besser, wenn du sie jetzt lernst und später davon profitierst. Wenn du noch mehr Wörter lernen willst, dann lerne jetzt die wichtigsten Französisch Verben.

50 Französisch Verben für deinen Grundwortschatz

Wenn du deinen Grundwortschatz erweitern willst, dann kommst du an Französisch Verben nicht vorbei. Denn schliesslich ist es relativ schwierig ohne diese Wortgruppe zu viele vernünftige Sätze zu bilden.

Man stelle sich nur vor, dass du in Paris unterwegs bist und kein einziges Verb in der Landessprache kennst. Du kommst vielleicht trotzdem über die Runden. Aber es wäre alles viel einfacher, wenn du zumindest die Wörter lernen würdest, die wir dir hier vorstellen.

Deshalb solltest du mit dem lernen jetzt sofort loslegen und alles andere beiseite schieben.

Die wichtigsten Französisch Verben

FranzösischDeutsch
êtresein
avoirhaben
fairemachen
diresagen
donnergeben
allergehen
vouloirwollen
savoirwissen
voirsehen
demanderfragen
trouverfinden
venirkommen
comprendreverstehen
tenirhalten
portertragen
parlerreden
montrerzeigen
penserdenken
suivrefolgen
croireglauben
commencerbeginnen
compterzählen
entendrehören
attendrewarten
appelerkontaktieren
permettreerlauben
partirverlassen
déciderentscheiden
arriverankommen
répondreantworten
vivreleben
accepterakzeptieren
jouerspielen
choisirauswählen
toucheranfassen
perdreverlieren
ouvriröffnen
gagnergewinnen
existerexistieren
lirelesen
travaillerarbeiten
essayerprobieren
risquerriskieren
apprendrelernen
créerbauen
entrereintreten
atteindreerreichen
produireproduzieren
préparervorbereiten
écrireschreiben

Dies sind unserer Meinung nach die 50 wichtigsten Französisch Verben und wir sind uns sicher, dass du diese für den Rest deines Lebens brauchen wirst. Weil être ein ganz besonderes Wort im Französischen darstellt, haben wir uns ausführlich mit dem être Haus beschäftigt. Wenn du zusätzlich zu dieser Liste noch gerne die konjugierten Formen der Wörter haben würdest, dann lass uns das bitte wissen. Denn dann würden wir auch noch eine Konjugationstabelle für dich bereitstellen.

Als nächstes solltest du jetzt die wichtigsten Französisch Adjektive lernen oder diese grundlegenden Vokabeln verinnerlichen.

Französisch Vokabeln

Du willst Französisch lernen, weisst aber nicht wo und wie du damit anfangen sollst? Unser Liste mit Französisch Vokabeln enthält die wichtigsten Wörter, die du wissen musst. Wenn du dir die folgenden Vokabeln einprägst, verfügst du über eine gute Grundbasis, auf der du aufbauen kannst.

Wir haben alle Französisch Vokabeln in verschiedene Themenfelder unterteilt, damit du einen besseren Überblick bekommst. Ausserdem lassen sich Fremdsprachen so besser lernen. Zumindest hat es uns und vielen unserer Leser dabei geholfen, die Französisch Sprache zu lernen.

Haus und Wohnen

le litdas Bett
la lampedie Lampe
la salle de baindas Badezimmer
le salondas Wohnzimmer
la cuisinedie Küche
le maison individuelledas Einfamilienhaus

Zahlen auf Französisch

un1
deux2
trois3
quatre4
cinq5
six6
sept7
huit8
neuf9
dix10
onze11
doux12
treize13
quatorze14
quinze15
seize16
dix-sept17
dix-huit18
dix-neuf19
vingt20

Französisch Verben

diresagen
donnergeben
allergehen
savoirwissen
voirsehen
demanderfragen
trouverfinden
venirkommen
comprendreverstehen
portertragen
parlersprechen
montrerzeigen
penserdenken
compterzählen
vivreleben
accepterakzeptieren

Essen und Trinken

le petit-déjeunerdas Frühstück
le déjeunerdas Mittagessen
goûterprobieren
la saladeder Salat
la bananedie Banane
la fraisedie Erdbeere
la pommeder Apfel
l’ailder Knoblauch
le concombredie Gurke
le beurredie Butter
le fromageder Käse
le laitdie Milch
la confituredie Marmelade
le paindas Brot
le jusder Saft
l’eaudas Wasser

Französisch Adjektive

âgéalt
amicalfreundlich
ennuyeuxlangweilig
facileeinfach
impatientungeduldig
inquietbesorgt
lourdschwer
maladekrank
mincedünn
nerveuxnervös
paresseuxfaul
solitairealleine

Farben auf Französisch

vertgrün
bleublau
blancweiss
rougerot
noirschwarz
orange orange
brunbraun
grisgrau
jaunegelb
rosepink

Der Körper auf Französisch

la têteder Kopf
le visagedas Gesicht
le nezdie Nase
la boucheder Mund
la poitrinedie Brust
la maindie Hand
la jambedas Bein
le genoudas Knie

Wenn du alle diese Französisch Vokabeln gelernt hast, verfügst du über ein gutes Grundwissen, auf dem du nun weiter aufbauen kannst. Das Wort être hat im Französischen einen sehr speziellen Stellenwert. Wenn du damit Probleme hast, dann solltest du dir unsere Lektion zu den Französisch Bewegungsverben ansehen. Was bereitet dir beim Französisch lernen die meisten Probleme? Du willst nach Paris fahren? Dann sieh dir unsere Paris Geheimtipps an.